7 Gründe, warum du nackt schlafen solltest

7 Gründe, warum du nackt schlafen solltest

Die Wissenschaft hat gezeigt, dass Ruhe wichtig ist, um gesund zu sein .

Um auf deine körperliche Verfassung zu achten, musst du auch auf deinen Schlaf aufpassen. Es ist nicht genug, um ins Fitnessstudio zu gehen oder gut zu essen.
Die Wissenschaft hat in den letzten Jahren herausgefunden, dass es sehr gut für unsere Gesundheit ist, dass wir nackt schlafen.

Auch wenn dieser Modus von Ruhe fördert ein aktiveres Sexualleben, es ist nicht der einzige Vorteil.

Wenn diese Aktivität ein sehr positiver Faktor für unseren mentalen und physischen Zustand ist, bringt das Ablegen des Pyjamas viele andere Konsequenzen mit sich

Die Vorteile des Schlafens nackt

1. Bessere Ruhe

Auch wenn sie sehr empfindlich sind, begrenzen unsere Kleider immer unsere Bewegungsfreiheit , eine Behinderung, die sich negativ auf unseren Schlaf auswirkt.

Im Gegensatz dazu keine Kleidung tragen erlaubt uns, uns so zu bewegen, wie wir es wünschen.

Dieser Faktor mag trivial erscheinen, wird aber oft unbemerkt bleiben, da er unser Unterbewusstsein stark beeinflusst und den Qualitätsgrad unserer Ruhe stark verändert.

Lesen Auch: Bessere Erholung in der Nacht dank dieser Übungen

2. Wirksame Prävention von Infektionen

Wenn Sie nackt schlafen, ist Ihre Körpertemperatur niedriger als beim Tragen von Kleidung.

Die Bakterien auf Ihnen und in Ihrem Bett sind nicht mehr heiß genug, um zu wachsen

Wir empfehlen Ihnen daher, auch im Winter ohne Kleidung zu schlafen: Bettwäsche und Decken reichen aus, um Sie zu wärmen, und Sie werden vor den Bakterien geschützt, die sich zu dieser Jahreszeit vermehren.

3. Eine Möglichkeit, mehr Kalorien zu verbrennen

Wegen der Wärmeregulation, die der Körper zu tun hat, wird er mehr Kalorien für die Wärmeerzeugung ausgeben.

Dieser Energieverlust ist daher eine großartige Möglichkeit für Sie Gewicht verlieren während des Schlafens

Andererseits wirkt sich gute Erholung auch auf die Verringerung der Angstzustände aus.

Wie Sie bereits gesehen haben, wenn wir gestresst sind tendieren dazu, mehr zu essen.

Sich gut zu entspannen, erlaubt Ihnen auch, sich um Ihre Linie zu kümmern.

4. Ein Trick, jung zu bleiben

Wie Sie gerade gesehen haben, hängt der Nutzen des Nacktseins mit der niedrigeren Temperatur zusammen, in der wir unseren Körper unterbringen.

Wie wir bereits in vielen unserer Artikel erklärt haben Artikel, Kälte hält unsere Zellen und verlangsamt ihr Altern

Dies ist aufgrund der Wirkung von Melatonin, ein Hormon für die Verhinderung der Degeneration unseres zellulären Systems verantwortlich. Außerdem ermöglicht es uns eine gute Schlafqualität.

Schlafen nackt ist eine gute Möglichkeit, eine gute Dosis natürlicher Schlafhilfe zu bekommen.

5. Eine Lösung, um unsere Muskeln und Knochen zu stärken

Wenn unser Körper versucht, unsere innere Temperatur zu regulieren, aktiviert er unser Hormonsystem. Der Teil, der für unser Wachstum verantwortlich ist, ist daher in vollem Erwachen.

Wenn wir nackt schlafen, können wir unsere Wachstumshormone aktivieren, die die Kraft und Entwicklung unserer Muskeln und Knochen stärken.

6. Ein Stimulans für die Durchblutung

Wir haben Ihnen bereits gesagt, dass Pyjamas unsere Bewegungen behindern.

I Es ist also offensichtlich, dass sie auch unseren Kreislauf schädigen Das ist sehr wichtig, besonders in unserer Gesellschaft, in der wir gezwungen sind, die Stationen für lange Stunden im Büro zu halten oder zu sitzen.

Was auch immer Ihr Fall ist, die Haltung für eine lange Zeit ist nicht gut für Ihr Kreislaufsystem.

Schlaf ist ein Prozess, der es uns erlaubt, unser Blut in unserem Körper richtig zu zirkulieren

. Und es ist noch besser, wenn Sie nackt schlafen. Lesen Sie auch: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Extremitäten kalt und entzündet sind? Hier sind einige Abhilfen für Verkehr

7. Eine Erhöhung von Selbstachtung

Wenn unser Körper in direktem Kontakt mit den Blättern ist, Ebene von Oxytocin (das Liebeshormon) erhöht.

Die direkte Folge davon ist, dass wir Lass uns sinnlicher fühlen, ob wir begleitet oder nicht geschlafen haben.

Der Nutzen dieser Praxis auf der erotischen Ebene geht über sexuelle Beziehungen hinaus, weil sie in uns ein Gefühl des Wohlbefindens erzeugt, das es uns erlaubt, mehr zu fühlen wünschenswert

Es erlaubt uns, viel mehr Vertrauen in uns zu haben

Ein Tipp, um die Vorteile dieser Praxis zu erhöhen: vor dem Schlafengehen zu duschen

Der Grund ist einfach:

der Unterschied Temperaturen, durch die der Körper hindurchgeht, werden den thermischen Regulierungsprozess unseres Körpers beginnen, bevor wir uns ins Bett legen. Sie haben keine Entschuldigung dafür, es nicht zu versuchen: Niederlagen aus deinem Pyjama und schlüpfe nackt unter die Bettdecke. Du wirst sehen, dass sich dein Leben in kürzester Zeit ändern wird!


Ist es schlecht, kaltes Wasser zu trinken?

Ist es schlecht, kaltes Wasser zu trinken?

Es besteht ein Missverständnis, dass das häufige Trinken von kaltem Wasser, besonders nach dem Essen, die Entwicklung von schweren Krankheiten wie Krebs fördert. Das ist eine reine Idee und einfache Spekulation: Das Trinken von kaltem Wasser nach einer Mahlzeit verfestigt das aufgenommene Fett und verzögert die Verdauung.

(Gute gewohnheiten)

10 Früchte reich an Kalium

10 Früchte reich an Kalium

Obwohl Bananen die bekannteste Frucht sind, wenn Sie Kalium bekommen wollen, gibt es viele andere, die uns helfen können, die Menge dieses Minerals zu erhöhen. Kalium ist ein Mineral was am hydroelektrolytischen Gleichgewicht des Körpers beteiligt ist Es ist ein grundlegender Bestandteil von diesem, weil es hilft: Verdauung Zum guten Funktionieren der Nervenzellen Zum Stoffwechsel Zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts der elektrischen und chemischen Prozesse des Körpers Unser Körper erhält Kalium durch die Nahrung und die Nieren sind verantwortlich für die Beseitigung der möglichen Überschuss.

(Gute gewohnheiten)