Einige Lebensgewohnheiten, um glücklich zu sein Paare

Einige Lebensgewohnheiten, um glücklich zu sein Paare

Gibt es eine Formel, glücklich zu sein - im Paar, wie in Märchen und Filme? Gibt es ein Geheimnis, das unter tausend Schlüsseln gehalten wird, um die Fülle in einer Beziehung zu erreichen?

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Gewohnheiten Sie anwenden können dass dein Leben zusammen wunderbar ist

Wie man ein glücklicher Ehepartner wird?

Hier ist eine Frage zu "einer Million" und die gute Nachricht ist, dass es mehrere Techniken oder Gewohnheiten gibt, die sie beantworten können.

Möchten Sie mehr wissen? Lesen: Wenn ein Paar immer alles zustimmt, dann weil es einen gibt, der für beide denkt

Es ist nur eine Frage der Beteiligung und das Beste zu geben. so dass die Beziehung wie gewünscht ist. Sehen Sie sich diese Tipps an:

1. Gehe zusammen ins Bett

Dies bedeutet, dass die Beziehung über dem Rest ist. Zusammen ins Bett zu gehen, ist eine Aktivität, die Bindungen stärkt und die Mitschuld steigert.

Man kann daraus Nutzen ziehen, um über seine Gefühle, Ängste und Pläne zu sprechen.

Geht einer der beiden zu Bett bevor und wenn er schläft, wenn der andere kommt, ist es schwieriger, ein konstruktives Gespräch zu führen.

2. Gemeinsame Interessen haben

Als du dich getroffen hast, musst du von allem erstaunt gewesen sein, was dich näher gebracht hat. Im Laufe der Zeit haben sich diese Geschmäcker oder Interessen wahrscheinlich geändert.

Eines der Hauptprobleme heutiger Paare ist , dass jeder sein eigenes Ding macht, ohne es zu teilen.

Es spielt keine Rolle. Es ist nicht notwendig, dass du die gleichen Dinge magst, aber zumindest kannst du während einer bestimmten Zeit des Tages zusammen sein und eine Freizeit genießen.

3. Berühre dich, sobald es nötig ist

Demonstrationen von Zuneigung reichen nie aus. Es reicht nicht aus, "Guten Tag" zu sagen, bevor Sie zur Arbeit gehen. Physischer Kontakt ist grundlegend

Ein Kuss oder eine Umarmung jedes Mal, wenn du dich verabschiedest oder dich findest, kann die Beziehung erheblich verbessern. Unglückliche Paare begrüßen sich nicht zu jeder Tageszeit, selbst nach mehreren getrennten Stunden.

4. Zeit alleine verbringen

Wenn du eine Familie hast, ist es schwierig, einen Moment allein zu haben.

Wenn du dazu noch die Verpflichtungen und die täglichen Aktivitäten hinzufügst, die Räume, die wir haben Es gibt weniger Leute, die Zeit mit ihrem Ehepartner oder mit sich selbst verbringen können.

Sie müssen versuchen, sich mindestens eine Stunde pro Woche zu reservieren, wo Sie nichts stören.

Das können Sie zum Beispiel speisen Sie an einem Freitagabend in einem Restaurant, schlendern Sie durch einen Park oder sehen Sie sich einen Film im Fernsehen an. Das Wichtigste ist, nicht in Gesellschaft von jemand anderem zu sein.

5. Vermeide Argumente, um zu wachsen

Wie oft hast du angefangen, über eine triviale Sache zu streiten und hast du am Ende zu schreien oder zu weinen begonnen?

Es passiert, weil eine Sache eine andere bringt, als wäre sie es ein Schneeball, der immer größer wurde

Man muss sich auf das Thema konzentrieren und sein Bestes tun, um es zu lösen. Man muss objektiv sein und nicht vier Wege gehen.

  • Wenn das Problem zum Beispiel der Mangel an Geld ist, dann hat es keinen Sinn, das Argument fortzusetzen, indem man über persönliche Beziehungen, Kinder usw. spricht. es sei denn, es ist direkt mit dem Hauptthema verbunden.)

6. Drücke deine Gefühle aus

Jeder mag es, Lob und Komplimente zu erhalten, aber vor allem, wenn sie von der Person kommen, die wir lieben.

Wie lange die Beziehung auch dauert: versuchen Sie, ab und zu etwas Nettes zu sagen zu deinem Ehepartner

"Diese Krawatte passt dir gut". "Das Abendessen, das du vorbereitet hast, ist gut." "Heute bist du schöner als sonst." "Du bist schön in diesem Kleid". Etc.

7. Zusammen lachen

Der Sinn für Humor ist einer der Schlüssel zu einem glücklichen Paar. Dies ist ohne Zweifel ein grundlegendes Instrument, das die Mittäterschaft zwischen den beiden Menschen erhöht Hilft, Widrigkeiten zu überwinden.

Lachen von allem zeigt an, dass die Beziehung gesund ist, dass sie intim ist und dass beide Mitglieder als Team arbeiten.

8. Intim bleiben

Nach den "Flitterwochen" lenkt die Beziehung oft ein bisschen Sexualität ab. Das Verstreichen von Zeit, die Ankunft von Kindern, Probleme oder tägliche Verpflichtungen sind weit entfernt von Intimität.

Aber du kannst Intimität auf andere Weise genießen, wie zum Beispiel in deinen Armen schlafen. auf der anderen Seite, indem man mitfühlende Blicke teilt, schöne Dinge sagt usw.

9. Fragen Sie, was Sie brauchen

Es ist ein sehr häufiger Fehler zu glauben, dass der andere wissen sollte, was wir wollen oder brauchen.

Wenn es wahr ist, dass in einer langen Beziehung, kennt die Vorlieben und Interessen des Ehepartners, kann nicht "Wahrsager" sein. Es ist grundlegend zu sagen und zu fragen.

Das bedeutet, nichts dem Zufall oder Annahmen zu überlassen kann mehr Probleme als Lösungen bringen.

Wenn wir offen über unsere Bedürfnisse, unsere Gefühle oder das, was wir voneinander erwarten, sprechen, können wir Missverständnisse vermeiden.

Man kann sogar problemlos über Themen sprechen ein wenig "kompliziert" wie das Geld, die politische Familie oder die Erziehung der Kinder.

Siehe auch diesen Artikel: Die Mikro-Aggressionen, diese Feinde unserer Beziehungen von

10. Mit Projekten zusammen

Sie müssen die Ziele definieren, die Sie in einem Paar erreichen können und diejenigen, die, selbst wenn sie individuell sind, die Unterstützung des anderen benötigen.

Es ist sehr wichtig, über die Zukunft zu sprechen und die (ungefähren) Daten zu bestimmen, an denen größere Projekte wie Heiraten, Kinder, Umzug oder Reisen durchgeführt werden können.


5 Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie eine Beziehung beenden

5 Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie eine Beziehung beenden

Bevor Sie die Entscheidung treffen, eine Beziehung zu beenden, ist es wichtig zu sehen, ob es etwas ist, das wirklich von uns kommt oder von externen Ratschlägen beeinflusst wird. Ende eine Beziehung ist eine sehr schwierige Entscheidung, zu treffen, aber gleichzeitig sehr wichtig Dafür ist es wichtig, diese Situation als eine Gelegenheit zu sehen, die richtigen Fragen zu stellen.

(Liebe und relationships)

Ich bin diese Frau, die nicht zeigen muss

Ich bin diese Frau, die nicht zeigen muss

Wir sind sicher, dass auch Sie diese mutige, energische, stille Frau sind, die nichts mehr zeigen muss. zu jedem, weil sie weiß, wer sie ist. Weil sie genau weiß, was sie wert ist. Wie sie sagen, kommen die edlen Menschen auf diese Welt, um "zu sein" und "lass sein". Sie tun es, ohne sich in anderen zu verlieren und sie von ihren Wegen, ihren Wesen und ihren Freiheiten frei zu lassen.

(Liebe und relationships)