6 Tägliche Gewohnheiten so gefährlich wie das Rauchen

6 Tägliche Gewohnheiten so gefährlich wie das Rauchen

All jeder weiß, dass Rauchen ist eine Sucht, die schwerwiegenden Folgen für den Körper hat.

andere Gewohnheiten als gefährlich wie das Rauchen und setzen sich in Lebensgefahr. Dies sind Gewohnheiten, die können Sei ein Teil deines Lebensstils.

Lies weiter in diesem Artikel, um mehr über die 6 täglichen Gewohnheiten zu erfahren, die genauso gefährlich sind wie Rauchen.

Wie schlimm ist das Rauchen?

mehr zu erfahren, starten, indem Sie einige alarmierende Informationen über das Rauchen zu geben.

Rauchen führt zu Schäden an fast jedem Organ des Körpers und diese Gewohnheit ist die direkte Ursache vieler Krankheiten .

wird geschätzt, dass zwei Raucher an einer Krankheit sterben Tabakkonsum im Zusammenhang.

Jedes Jahr gibt es mehr Todesfälle auf Tabakkonsum im Zusammenhang, wie Todesfälle im Zusammenhang mit aus folgenden Gründen:

  • Kraftfahrzeugunfällen
  • Konsum illegaler Drogen
  • HIV
  • Unfälle durch Feuerwaffen verursachten
  • Alkohol

verkürzt Diese in der Regel die Lebensdauer ein 12-jähriger Mann und eine 11-jährige Frau, ungefähr

Aber das ist nicht der einzige. Der Schaden, der unserem Körper durch Rauchen zugefügt wird, ist vergleichbar mit dem Schaden, der durch die folgenden Gewohnheiten verursacht wird.

1. Sodaverbrauch

Alkoholfreie Getränke, genannt Soda oder Erfrischungen, enthalten hohe Mengen an Maissirup deren Gehalt an Fructose ist ebenfalls hoch.

Diese Zutat ist der Hauptschuldige der Anstieg der Fettleibigkeitsrate, Diabetesrate, Herzerkrankungen und anderer chronischer Erkrankungen

Wie schlimm ist es, eine Limonade zu trinken? Nun, eine einzige Dose Soda pro Tag kann dir 7 Pfund in nur einem Jahr ersparen . Darüber hinaus ist diese kleine Dosis erhöht sich um 85% das Risiko von Diabetes.

Zusätzlich zu all dem Soda-Industrie, die Millionen brüht, was große Marketing-Kampagnen, deren Ziel es ist, diese Getränke zu verkaufen, nicht nur für Erwachsene, wie bei Tabak, aber für die ganze Familie, einschließlich Kinder und Jugendliche.

2. Schlafen viel oder wenig ...

Die ideale Schlafdauer zwischen 7 und 9 Stunden .

Studien der Center for Disease Control and Prevention (CDC) zeigt, dass weniger als 6 Stunden oder mehr als 10 Stunden pro Nacht schlafen kann die folgenden Krankheiten verursachen:

  • zu Herzen bedingten Krankheiten
  • Diabetes
  • Gewicht
  • Depression

Studie auch empfiehlt als unterbrochenen Schlaf reduziert die Vorteile der Ruhe am Morgen wiederholt Aufbrüche zu vermeiden.

nach mehreren Revivals bis bekommen, anstatt aufzustehen, wenn der Alarm einmal klang bringt uns sein müde.

3. Zu viel Zeit sitzen

Wenn Sie die nach Achtstundentag im Büro Partei, nach Hause gehen und entspannen Serie beobachten, dann ist dein Leben, das Sie in ernsthafte Gefahr.

Nach a Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Archives of Internal Medicine , Erwachsene, die mehr als 11 Stunden pro Tag sitzen haben eine Chance von 40% über einen Zeitraum von drei Jahren zu sterben, als ., die weniger als vier Stunden pro Tag sitzen

in dieser Position für längere Zeit bleiben, erhöht das Risiko von

  • Diabetes
  • Krebs
  • Herzkrankheit

, dass die Risiken im klaren sein sollte selbst bei regelmäßiger körperlicher Aktivität nicht abnehmen.

4. Trinken zu viel Kaffee

Obwohl es gerade vorbereitet nichts Besseres als einen guten Kaffee ist ein langer Tag zu beginnen, mehr als vier Tassen pro Tag trinken kann die Wahrscheinlichkeit zu sterben um 56% erhöhen eine Krankheit im Zusammenhang mit Kaffeeverbrauch.

Eine zwischen 1979 und 1998 durchgeführte Untersuchung untersuchte die medizinische und persönliche Geschichte von 40.000 Menschen. Nach einer typischen Nachbeobachtungszeit von 17 Jahren starben mehr als 2500. Obwohl die Todesursache kein übermäßiger Kaffeekonsum war, zeigt die Studie, dass Wer in großen Mengen Kaffee trinkt, raucht eher

und hat deshalb weniger gesunde Lungen und Herz. Kaffee ist eine Koffeinquelle, die die Freisetzung von Adrenalin anregen kann, Insulinaktivität hemmen und Blutdruck erhöhen 5. Überqueren der Beine

Es mag harmlos erscheinen, aber

durch die Beine können die Durchblutung behindern und Blutgerinnsel verursachen

und die entsprechenden Komplikationen wie: Krampfadern Blutdruckanstieg

  • Thrombose
  • Hüftsteife
  • Haltungsschäden
  • 6. Schlechte Ernährung
  • Eine Diät auf Basis von Fast Food oder Speisen mit vielen Konservierungsstoffen ist gesundheitsschädlich wie Alkohol, Drogen und Tabak

nach

GLOPAN . Im Gegensatz zum Tabak, der nur einen Teil der Bevölkerung betrifft, sind ungesunde Ernährungsweisen ein globales Problem, ein Problem, das zudem die Volkswirtschaften der Länder in Aufruhr versetzt. Schlechte Ernährung Diät kann verursachen:

Typ-2-Diabetes

Koronare Herzkrankheit

  • Krebs
  • Bluthochdruck
  • Anämie
  • Andere Gesundheitsprobleme
  • 8 schlechte Gewohnheiten für die Gesundheit deines Herzens
  • Willst du ein gesundes und starkes Herz haben? Ändere sofort die 8 schlechten Gewohnheiten, die wir hier präsentieren werden! Lesen Sie mehr "


Versüssen Sie Ihr Leben mit dem sehr gesunden Kokosöl

Versüssen Sie Ihr Leben mit dem sehr gesunden Kokosöl

Kokosöl spendet viel Energie für unseren Körper und senkt den Blutzuckerspiegel im Blut. Kommentar Saugen Sie Ihren Kaffee am Morgen? Wenn Sie raffinierten weißen Zucker konsumieren, wissen Sie, dass Sie sich der vielen Vorteile Ihres Kaffees berauben. Außerdem, obwohl es Ihnen überraschend erscheint, bringt diese Art von Zucker Ihnen nur Energie für 30 Minuten.

(Gute gewohnheiten)

Es war, als ich es am wenigsten erwartete, dass die Stille mir alle Antworten gab.

Es war, als ich es am wenigsten erwartete, dass die Stille mir alle Antworten gab.

Haben Sie keine Angst, allein und in der Stille zu bleiben, denn dann können Sie eine Lösung für viele dieser Probleme finden. wer leidet dich und wessen Antwort ist in dir. Wir leben in einer Welt, die so laut ist, dass wir uns nicht erlauben, zu hören. Gesellschaft zu suchen, zu vermeiden, zu allein zu sein, all das führt dazu, dass wir etwas sehr Wichtiges flüchten: die Stille.

(Gute gewohnheiten)