Feines Haar: Ursachen und Lebensmittel, die Haarausfall verhindern

Feines Haar: Ursachen und Lebensmittel, die Haarausfall verhindern

Wussten Sie, dass Stress oder ungesunde Ernährung die Gesundheit der Haare beeinträchtigen kann? Wenn Sie feines Haar haben, versuchen Sie, diese Faktoren zu kontrollieren, um das Problem zu lösen.

Haben Sie feine Haarprobleme? Sie haben bemerkt, dass Sie ständig Haare verlieren, aber Sie wissen nicht, wie Sie das vermeiden können?

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie wissen, dass diese Fragen sehr häufig sind und Sie nicht da sind. die einzigen-e.

Die Faktoren, die Sie über Ihr Haar wissen sollten

Das menschliche Haar ist ein langes Filament, das den Stamm hat, der der sichtbare Teil ist, und die Wurzel, die ein Haarfollikel und die Zwiebel ist in die es eingefügt wird und wo es seine Nährstoffe bekommt.

Obwohl es keine vitale Funktion erfüllt, kann sein Vorhandensein oder Fehlen von Haaren emotional oder psychisch eine Person beeinflussen.

Die Menge an Haarfollikel, die eine Person hat, wird von Geburt an gleich sein. Es wird geschätzt, dass die Kopfhaut etwa 100.000 Haare hat.

Lesen Sie auch: Wie man Haarausfall mit diesem Hausmittel verhindern kann

Das durchschnittliche monatliche Wachstum beträgt einen Zentimeter . Bei Frauen ist es normal, dass es schneller wächst als bei Männern, und es wächst mehr im Sommer als im Winter.

Was die Textur betrifft, gibt es feines Haar, normal oder dick. Aber selbst wenn Sie dickes oder normales Haar haben, im Laufe der Zeit und in einigen Situationen kann es feiner werden.

Ursachen von feinem Haar

Haare können im Laufe des Lebens bestimmte Komplikationen auftreten oder Probleme, die es notwendig machen, Hilfe zu suchen

Es ist üblich, dass die Haare nach dem 50. Lebensjahr dünner werden.

Zu ​​den Ursachen der Verfeinerung gehören:

Hoher Cholesterinspiegel

Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen hohen Cholesterinwerten und Haarausfall. Wenn Ihr Arzt Ihnen mitgeteilt hat, dass Ihr Cholesterinspiegel hoch ist, ist es an der Zeit, sie zu senken.

Bluthochdruck

Je höher der Blutdruck, desto größer das Risiko, Haare zu verlieren.

Stress

Dies ist ein häufiges Problem für die meisten Menschen. Die gute Nachricht ist nach der Kontrolle hört der Haarausfall auf.

Alterung

Der Zeitablauf ist oft begleitet von einem Verlust von Nährstoffen und Haarausfall. Allmählich verfeinern

Was Sie tun können, ist sicherzustellen, dass Sie eine gesunde Ernährung haben, die Sie mit allen Nährstoffen versorgt

Infektionen

Sie können Pilze oder Bakterien sein und manifestieren sich auf den Haaren unter Schuppen, Kopfhauttrockenheit und Schuppung

Auch wenn sie nicht schwer sind, bei nicht rechtzeitiger Behandlung kann das Haar dauerhaft seine Festigkeit verlieren.

Änderungen Hormonell

  • Dies ist in der Regel die häufigste Ursache für Haarausfall bei Frauen.
  • Diese Veränderungen treten meist zu bestimmten Zeiten wie Schwangerschaft, Menopause, Menstruationszyklus oder wenn sie auftreten auf hat Probleme mit der Schilddrüse.
  • Es ist daher gut, Ihren Frauenarzt zu konsultieren e oder Endokrinologen, damit Sie Ihre Hormone kontrollieren

Medikamente

Wir wissen, dass Medikamente zur Behandlung von Krebs Haarausfall verursachen können, aber das sind nicht die einzigen.

Andere Medikamente haben die gleichen Wirkungen, wie bei Arthritis, Antibabypille, Depression oder Gicht

Schlechte Ernährung

Verfeinerung des Haares können auf einen Mineralstoffmangel zurückzuführen sein wie Eisen und Vitamine, die zu einer guten Regeneration des letzteren beitragen.

Behandlungen gegen den Haarausfall

Wie bereits erwähnt, ist es gut, einen Arzt aufzusuchen, um das Auftreten eines größeren medizinischen Problems auszuschließen.

Außerdem gibt es Lebensmittel und natürliche Heilmittel, die den Haarausfall verhindern oder verlangsamen

Massagen mit Olivenöl oder Rosmarin

Verwenden Sie eines dieser beiden Öle, um die Kopfhaut zu massieren. Dies fördert die Durchblutung im Bereich

Verwenden Sie neutrales und natürliches Shampoo

Dies wird helfen, die Ansammlung von Chemikalien auf den Haarwurzeln zu verhindern

Vermeiden Sie den täglichen Gebrauch der Platten und der Fön

  • Die übermäßige Hitze dieser Elemente wirkt sich negativ auf das Haar aus.
  • Bei häufigem Gebrauch vor dem Trocknen oder Glätten einen Hitzeschutz auftragen.

Besuchen Sie diesen Artikel : 6 Vorteile von Weizenkeimöl für Ihre Haare

Brombeeren, Erdbeeren und Granatapfel

  • Brombeere enthält Ballaststoffe, Antioxidantien und Vitamine C, A, B, E, K.

Sie ist auch reich an Mineralien (Kupfer, Magnesium, Mangan, Kalium, Folsäure und Eligsäure).

So kann es das Enzym blockieren, das die Ruhephase des Haarfollikels bewirkt und hält es aktiv

Diese Beere hilft gegen Alterung, Krebs und neurologische Erkrankungen ologien, die zur Verfeinerung des Haares führen

  • Erdbeeren haben eine hohe Konzentration an Vitamin C, Folsäure, Mangan und Kalium.
  • Brombeeren enthalten hohe Mengen an Elaginsäure, die das Haarwachstum fördert, Vitamin K, Folsäure und Mangan
  • Granatapfel gilt als das beste Antioxidans, das uns die Natur bietet und hilft, die Gesundheit der Haare wiederherzustellen

Hagebutte

Es ist ist ein wilder Strauch, der Blumen und Früchte anbietet. Das Öl seiner Samen wird in Kosmetika verwendet

Für den Fall der Haare kann man es in der gewünschten Weise essen und Massagen der Kopfhaut mit seinem Öl zu tragen.

Lebensmittel reich an Schwefel

Die Erhöhung des Verzehrs von Lebensmitteln wie Eiern, Trockenfrüchten, Samen und Soja hilft, die Widerstandskraft des Haares zu erhöhen.

Wie Sie sehen, ist die Bekämpfung von feinem Haar keine unmögliche Aufgabe. Wenn Sie Ihre Ernährung und Ihre Schönheitsgewohnheiten verbessern, werden Sie in sechs Monaten in der Lage sein, Ihr Haar gesünder und stärker zu halten.


Wie eine Lotion, Öl und Knoblauch zur Vorbereitung zur Stärkung der Nägel

Wie eine Lotion, Öl und Knoblauch zur Vorbereitung zur Stärkung der Nägel

Die Nägel Teil der ästhetischen Eigenschaften sind wichtigere Frauen. Sie helfen, kümmern sich um ihre Erscheinung und sind eine echte Visitenkarte, ein Spiegelbild der Ernsthaftigkeit und den guten Geschmack einer Person. Die Erhaltung ihres Aussehens ist Teil einer der wichtigsten Aufgaben Frauen Schönheit Routine jeden Tag.

(Naturheilmittel)

Wie vorzeitige Haare behandeln Vergrauung mit 5 natürliche Heilmittel

Wie vorzeitige Haare behandeln Vergrauung mit 5 natürliche Heilmittel

Da diese Naturprodukte, sie Zeit in Anspruch nehmen wirksam kann graues Haar zu bedecken, aber sie auch mehr Nährstoffe unser Haar bringen. graue Haare eine natürliche Verfärbung der Haare durch die Abnahme der Melaninproduktion, meist bedingt durch das Alter Dies ist eines der von Frauen befürchteten Alterungserscheinungen, da manche daran denken dass ihre Anwesenheit die Haarästhetik beeinflusst Wenn sie harmlos sind und im Laufe der Zeit mit natürlichen Veränderungen einhergehen, achten manche Menschen darauf, dass sie ihr Aussehen nicht verlieren, um ihre Jugend zu behalten .

(Naturheilmittel)