Cassandra Complex und Marginalisierung von Frauen

Cassandra Complex und Marginalisierung von Frauen

in dem Kassandra Komplex gibt es eine Tendenz seinen Mut zu beweisen, zu unterschätzen zu stoppen, weil wir auf diese Weise den Respekt des anderen denken zu gewinnen.

Cassandra Komplex nimmt Ursprung einer der bekanntesten Mythen der Ilias Homer .

wird gesagt, dass Apollo der Gott der Weissagung ist, von der Schönheit der Cassandra fasziniert, die Tochter der Könige von Troja, bot ihm etwas für seine Liebe an.

Was er versprach, war das Geschenk der Prophezeiung. Jedoch, Cassandra mochte Apollo nicht, also akzeptierte sie das Geschenk, weigerte sich aber kategorisch, mit Apollo zu leben. Er war am Boden zerstört, aber meistens sehr wütend

lesen. 5 Schritte zu vergeben und bewegen

Apollo rächte sich durch Cassandra mit Vorhersagen zu verfluchen, dass niemand glauben würde, selbst wenn sie wahr wären

So. drehte die Spende in Fluch und Cassandra gelitten, um zu sehen, was andere verweigert wurde Wirklichkeit.

die Unterbewertungen, die internalisiert

Cassandra Komplex bei Frauen provozierten schlecht Selbstwertgefühl in vielen Bereichen ihres Lebens. In der Tat, sie bauen ihre Identität anhand von Vorurteilen, die auf ihnen existieren.

Manche sagen, sie zu niedrig sind, sie für etwas weinen, sie sind immer die Opfer ...

aber abgesehen davon, gibt es auch einen Link mit Phrasen wie „es wird für sie zu spät sein“, „es versäumt einen Mann an ihrer Seite zu halten.“

All dies die Tatsache verursacht, dass Sie bauen eine Identität auf, die auf Abhängigkeit basiert, die Zustimmung von anderen sucht , mangelndes Selbstwertgefühl und die Tendenz, für alles verantwortlich zu sein.

was mit dem Cassandra Mythos passiert ist.

  • es suchte, was andere genehmigen seiner Vorhersagen, erhielt aber nur Absagen.
  • sie seine Lieben alles Unglück retten wollten, sie sagte voraus, aber sie trauten ihm nicht, also fühlte sie sich schlecht und ihr Selbstwertgefühl fiel.

Entdecke: Com ment erkennt und geringes Selbstwertgefühl in 5 Schritten

So wird in dem Kassandra Komplex gibt es immer ein neigt seinen Mut für so wird angenommen, Verstärkung Respekt, zu demonstrieren überwinden und die Liebe der anderen.

Auf der anderen Seite gibt es nichts davon, nur Ablehnung.

Cassandras Komplex verursacht psychologische Veränderungen

Deshalb Frauen mit geringem Selbstwertgefühl leiden unter starken psychischen Veränderungen.

Eine dieser Veränderungen hängt mit dem Perfektionismus und dem Bestreben zusammen, alles zu kontrollieren. In seinen Auswuchs können wir den deutlichsten Mangel sehen.

  • Sie sind mit den kleinen Dingen besessen, für die sie ihr Kommando beweisen wollen .
  • Diese ihre mangelnde Kontrolle zeigt an, wenn sie alles gut tun diese Zustimmung haben, was sie nicht haben.

Das Wichtigste ist jedoch, dass ihre Intuition nach und nach erlischt. Aber wenn die anderen sie unterschätzen, tun sie es auch , aber sich selbst gegenüber, mit ihren Gefühlen und Emotionen.

Auf diese Weise hören sie auf zu hören, wenn sie Instinkt sind sagt „diese Beziehung nicht zusagt“ oder „Sie umsonst leiden“

lesen. 5 Tasten, die Sie haben eine intuitive Intelligenz

Machen Sie es verschleißt, auch wenn sie es zunächst nicht bemerken, beweisen, bis ihr Körper zu zeigen beginnt, dass etwas nicht stimmt: die Schmerzen erscheinen, Müdigkeit, Schlafstörungen ...

Wenn die externe Ablehnung intern bereits schmerzhaft ist, ist noch viel schlimmer.

Die Ausgrenzung von Frauen, das Übergewicht der männlichen

impliziert Cassandra Complex Ausgrenzung von Frauen, wobei nimmt man Frauen nicht ernst und wo sie den Menschen ausgesetzt sind.

Lorsqu'Apollo abgelehnt fühlt, zeigt er Virilität Macht über Cassandra auszuüben. Sie hat keine Chance. Sie leidet unter den Folgen der männlichen Herrschaft.

Es ist etwas, das nach dem Leiden des Zorns des Apollo fortsetzen, da es Zustimmung und das Vertrauen verlieren, dass es immer verweigert wird.

Viele Frauen leiden dieser Komplex, weil sie mit dem verinnerlichten Gut geboren sind. Dieses geringe Selbstwertgefühl ist etwas, das wir bei der Geburt, die sie zugewiesen.

Zwar gibt es noch eine Möglichkeit, gegen die Ausgrenzung von Frauen ist, mit diesem „nicht berücksichtigen“ , weil die wir noch betrachten Frauen als schwach, emotional, zu empfindlich.

die Person, die von Cassandra leidet speist auch den Komplex. Das Eliminieren dieser zugewiesenen Tags erfordert einen sehr schwierigen und schwierigen Weg mit steilen Hängen.


Tue Gutes, ohne andere anzusehen

Tue Gutes, ohne andere anzusehen

Freundlichkeit ist etwas, das wir praktizieren. Wir könnten Ihnen sagen, dass Adel eine Dimension ist, die direkt in der Welt geboren wird. ein Herz, aber es ist nicht wahr. Es hat viel damit zu tun, wie wir auf negative oder komplizierte Situationen reagieren. Wir alle gehen durch Zeiten der Angst und Schwierigkeiten, in denen wir eher geneigt sind, mit Egoismus zu handeln, sogar mit Stolz.

(Liebe und relationships)

Die Ärztin, die wir alle in uns haben

Die Ärztin, die wir alle in uns haben

Ob die in diesen Tagen in unseren Buchhandlungen gibt es zuhauf, das Konzept der „Medizinfrau“ boomt. denken über diese Idee und verstehen Konzepte dass es zu Grunde liegt, ist es interessant, unsere persönliche Erfüllung als Frau zu entwickeln, dass es wichtig ist, zu entdecken oder, besser ausgedrückt, wiederzufinden.

(Liebe und relationships)