Wie man Depression bei einem geliebten Menschen erkennt

Wie man Depression bei einem geliebten Menschen erkennt

Ein depressiver Mensch seine Gefühle verbergen kann gut zu erkennen und „Handeln“ auf bestimmte Situationen. Es ermöglicht anderen seine Gefühle zu kennen.

in diesem Artikel bieten wir einige Tipps Depression in einem geliebten Menschen zu erkennen.

typische Anzeichen einer Depression

Wenn einige depressiven Menschen sind leicht zu identifizieren, weil sie traurig, apathisch ist oder „Schatten "Es gibt auch andere Individuen, die diese Emotion hinter einer Maske oder einer Rolle verstecken können, die sie selbst erfunden haben.

Sie können auch sehr freundlich und extrovertiert sein, so das tief unten, ihre Depression nicht nicht zulassen, dass sie das Leben genießen. Beachten Sie die folgenden Zeichen, die uns auf diese Situation aufmerksam machen können:

Siehe auch diesen Artikel: 8 natürliche Tipps zur Bekämpfung von Traurigkeit und Unwohlsein re

1. Man kann falsch fröhlich sein

Wenn man ein Foto von einer Person analysiert, die lacht, kann man wissen, ob das Lächeln authentisch ist oder nicht. Wie? Blick auf seine Augen

Wenn sie halb geschlossen sind, ist es wahrscheinlich, dass das Gefühl wahr ist. Andererseits, wenn die "Grimasse" nur den Mund betrifft, kann die Person sein Lügen

Achten Sie darauf, wenn Sie das nächste Mal mit dieser Person sprechen, die Sie für depressiv halten.

2. Wir verlieren den Wunsch zu tun

Zum Beispiel, wenn diese Person vor einiger Zeit gerne Übungen macht, zu einem Musikkurs geht, Museen besucht, reist oder einfach mit Freunden ausgeht und sie nach Ausreden suchen jetzt zu Hause zu bleiben, kann dies ein Zeichen für versteckte Depression sein.

eine gesellige Person, die Einladungen zu Partys, Dinners oder Veranstaltungen ablehnen wahrscheinlich nicht kreuzen eine gute Zeit. Wenn diese Situation mit der Zeit anhält, können Sie möglicherweise helfen und professionelle Hilfe finden.

3. Wir haben abnorme Essgewohnheiten

Es gibt eine große Verbindung zwischen Essen und Emotionen Wenn wir deprimiert oder traurig sind, können wir mehr als richtig essen.

Es gibt auch Angstanfälle in der Nacht und Essen alles, was Sie im Kühlschrank finden.

Wenn Sie zum Beispiel sehen, dass diese Person die ganze Zeit isst, dass er nicht die Mengen von Essen, das sie auf den Teller legt und / oder dass sie schnell an Gewicht zunimmt, vielleicht versucht sie, der Depression durch Essen zu entkommen.

4. Wir haben pessimistische Kommentare

über einen Witz oder eine Phrase von Zeit zu Zeit ins Leben gerufen, wir die Aufmerksamkeit auf die üblichen Kommentare dieser Person zahlen müssen.

Depression tut Dinge sehen "Einen anderen Weg und vor allem das" halbleere Glas "jeder Situation

Einen schlechten Tag zu verbringen kann uns auch zu einer pessimistischen Person machen, aber das ist beiläufig.

Nun, wenn die Person geht sein Tag zu sagen, dass es passieren wird ein Unglück, dass nichts passieren wird wie erwartet oder schlechte Nachrichten sind notwendigerweise um die Ecke, es ist, weil es psychologisch nicht gut fühlt

5. Wir warten immer noch auf das Schlimmste

Eine depressive Person kann nicht nur pessimistisch sein, sondern auch "fatalistisch" sein. Das bedeutet, dass denke, es ist ständig abstürzt, Probleme oder Notfälle.

Zum Beispiel, wenn es auf eine Reise geht, sie kann sagen, „Hoffentlich wird das Flugzeug fällt nicht“ oder wenn sie jemanden trifft, wird sie sagen "Ich bin mir sicher, dass sie mich mit einem anderen betrügt."

In der Tat kann eine depressive Person nicht damit umgehen Sie fühlt, dass, wenn sie zu glücklich wird, alles schief gehen wird.

6. Man verändert ständig die Stimmung

Es kann innerhalb von Minuten von Lachen zu Tränen, von Wut zu Jubel oder von Euphorie zu Ruhe gehen.

Das ist nicht nicht wegen seiner "Chamäleon" -Fähigkeit, sich an die Situation anzupassen, sondern wegen der Tatsache, dass es eine interne Fehlanpassung gibt, die es nicht kontrollieren kann.

Flüchtige Emotionen sind bei depressiven Menschen üblich und sie können ständig schlechte Laune zu haben, sowie im Nu die Stimmung zu ändern.

Sie können auch feindselig und reizbar sein und ihrem Gefolge und ihren Angehörigen die Schuld geben, weil sie das nicht übernehmen. das passiert ihnen

7. Schlaf nicht genug

Schlaflosigkeit, Albträume und andere Schlafstörungen sind bei depressiven Menschen sehr häufig. Vielleicht kann sie das ganze Wochenende schlafen und nicht zu nahe kommen das nächtliche Auge die ganze nächste Woche

Sie kann auch mitten in der Nacht aufwachen und kann nicht wieder einschlafen oder braucht mittags ein Nickerchen.

Lesen Sie auch: 6 alte Hausmittel, die Ihnen helfen werden zu schlafen

8. Man kann nicht fokussieren

Depression zeichnet sich (unter anderem) durch negative Gedanken aus, die keinen Raum für andere lassen.

Wenn der Geist voller Ideen irgendwelcher Art ist, du kannst dich nicht konzentrieren, auf Dinge achten oder Informationen zurückhalten.

All dies führt zu einer Verringerung der Produktivität oder der Leistung der Person bei der Arbeit, in der Schule oder im täglichen Leben.

dass du mit ihr sprichst und dass du erkennst, dass sie dir nicht zuhört, dass sie den Faden einer Unterhaltung verliert, dass sie dich etwas fragt, was du bereits gesagt hast oder dass sie mehr braucht Zeit für eine normale Aufgabe.

Hier sind andere Zeichen, die vor einer Depression warnen:

  • Sie fühlt sich schuldig für alles, was passiert
  • Sie erhöht ihren Konsum von Alkohol, Drogen und anderen Ähnliche Substanzen
  • Sie spricht viel über den Tod
  • Sie lässt ihre persönliche Hygiene oder die Schwimmen von seinem Haus

Hauptbild von © wikiHow.com


Die Zeit löscht nichts: Setze alles an seinen Platz

Die Zeit löscht nichts: Setze alles an seinen Platz

Die Zeit hat handwerkliche, rücksichtslose und sehr mächtige Finger. Aber anstatt uns selbst als bloße Marionetten der Zeit zu betrachten, müssen wir wissen, dass wir sehr Agenten sind Es gibt Menschen, die mit der Idee leben, dass "die Vergangenheit die Vergangenheit ist", und egal, was gestern passiert ist, jeder Tag stellt eine neue Chance dar, sich zu verändern, neue zu schaffen.

(Liebe und relationships)

Wer dich lieben wird, wird dich glücklich machen

Wer dich lieben wird, wird dich glücklich machen

Wer dich liebt, wird dich zum Lachen bringen, dich zum "Fliegen" bringen und vor allem alles tun, um dich glücklich zu machen. Wir wollten uns oft den Gedanken einfallen lassen, dass in der Liebe das Leiden implizit ist und die Tränen unvermeidbar sind. Diese Vorstellung kommt vom klassischen Bild der romantischen Liebe, das verletzt wurde für viele Generationen oder für Menschen, die ein falsches Bild davon haben, was Zuneigung ist und was die Säulen eines engagierten und glücklichen Paares sind.

(Liebe und relationships)