Es ist möglich, Ihre Haare mit natürlichen Extrakten zu färben!

Es ist möglich, Ihre Haare mit natürlichen Extrakten zu färben!

Wenn du dein Haar färbst, ist es eine Gelegenheit, dein Aussehen zu ändern, einen moderneren Stil anzunehmen, deine Haare zu verstecken Weiß , usw. Aber das erfordert auch, dass wir zum Friseur gehen oder es selbst machen und generell Produkte verwenden, die zu stark und oft schlecht für Haarfasern sind.

Aber Wussten Sie, dass es möglich ist, Ihre Haare mit bestimmten natürlichen Extrakten zu färben? Und wir sprechen nicht über die Farbstoffe, die in der Kräuterheilkunde gefunden werden, sondern um Farbstoffe, die zu Hause zubereitet werden können Pflanzen, und die auch Ihr Haar nähren und gut tun! In diesem Artikel erklären wir, was sind diese Pflanzen und wie diese Farbstoffe zubereiten!

Dies sind völlig natürliche Produkte, die wahrscheinlich nicht die gleichen Ergebnisse wie künstliche Produkte und haben daher eine weniger langanhaltende Wirkung oder wird die Farbe nicht radikal verändern. Sie verleihen Ihrem Haar jedoch eine schöne natürliche Farbe und Sie können sie regelmäßig verwenden, da sie das Haar nicht schädigen und sogar während der Schwangerschaft verwendet werden können.

Ein Farbstoff für rote Haare

Dieser Farbstoff ist möglicherweise eines der bekanntesten Naturprodukte: Henna. Henna färbt perfekt die Haare und auch die Wurzeln und macht das Haar dick und kräftig, es ist einer der natürlichen Farbstoffe, die am längsten hält, konkret bis drei Monate.

Mischen Sie die pulverisiertes Henna, das Sie in Kräutershops oder Naturkostläden finden, mit etwas Zitronensaft und etwas Öl oder Conditioner, damit es Ihre Haare nicht zu sehr austrocknet.

Achten Sie darauf, zum Schutz Ihrer Hände Plastikhandschuhe anzuziehen, denn Henna kann Ihre Haut färben

Ein Farbstoff für blondes Haar

Kamille ist dafür bekannt, Haare blond zu machen, und mehrere Kosmetikmarken haben bereits eine Reihe von Shampoos mit Kamille. Zu diesem Zweck bereiten Sie eine Infusion der Kamille vor und fügen Calendula hinzu, und nebenbei können Sie auch ein wenig Safran hinzufügen. Tragen Sie diese Infusion für mindestens eine halbe Stunde auf Ihr Haar auf und spülen Sie sie anschließend aus.

Ein Farbstoff für das braune Haar

Die Walnussblätter geben dem Haar einen braunen Ton und machen es außerdem glänzend und geben es ihnen die Vitalität. Um diese Abkochung vorzubereiten, kocht die Blätter, und sobald dieses Wasser erwärmt hat, wenden Sie es auf Ihr Haar und lassen Sie es 15 Minuten lang arbeiten. Früher wurde dieser Farbstoff durch Kochen der Walnussblätter in der Bier, was auch sehr gut für das Haar ist und es zum Strahlen bringt; der darin enthaltene Alkohol verdunstet während des Kochens.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Salbei und Rosmarin sechs Stunden in einer guten Menge Wasser zu kochen. Salbei muss Anderswo ist die Eigenschaft der Abdeckung der ersten weißen Haare, und Rosmarin eine stärkende Pflanze, die immer verwendet wurde, um Haarausfall zu verhindern. Sobald die Infusion erwärmt ist, fügen Sie einen Löffel Apfelessig hinzu, dann wenden Sie es auf Ihr Haar an; eine halbe Stunde ziehen lassen, dann abspülen

Schwarze Haare färben

In diesem Fall eine Infusion von Schwarztee vorbereiten Dieses Produkt wird auch verwendet, um die natürliche Farbe des Haares wiederherzustellen Bereiten Sie eine gut konzentrierte Infusion vor und lassen Sie sie eine halbe Stunde ruhen. Dann wenden Sie es an und lassen Sie es zwanzig Minuten lang arbeiten.

Einige Präzisionen

  • Es ist ratsam, keinen Behälter oder ein Aluminium-Utensil zur Herstellung von natürlichen Farbstoffen zu verwenden.
  • Wenn Sie diese Farben auf Ihr Haar auftragen, decken Sie es mit einer transparenten Folie ab um ein besseres Ergebnis zu erhalten
  • Sie müssen die gleiche Operation nach einigen Tagen wiederholen, bis Sie die gewünschte Farbe erhalten.
  • Der einzige Nachteil dieser Farbstoffe, in Der Vergleich mit künstlichen ist, dass sie das Haar nicht so glänzend machen, aber die Lösung ist, immer eine feuchtigkeitsspendende Maske und Apfelessig zu verwenden Wasser (gleiche Teile) als Conditioner Je trockener das Haar ist, desto mehr Essig muss zugegeben werden. Zwei Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem oder kaltem Wasser spülen.
  • Wir empfehlen, immer natürliche und organische Shampoos zu verwenden, um das Haar nicht zu schädigen und damit die Farbe mehr aufnehmen kann. Diese Shampoos sind ein wenig teurer und schäumen nicht so viel, aber auf lange Sicht werden Ihre Haare besser sein und Sie müssen sie nicht so oft waschen, wie sie länger sauber bleiben!

Fotografien reproduziert mit freundliche Erlaubnis von Miss Pupil.


8 Schönheitsrezepte basierend auf Kokosöl

8 Schönheitsrezepte basierend auf Kokosöl

Kokosöl ist aus verschiedenen Gründen zu einer Berühmtheit unter natürlichen Ölen geworden. Dieses Öl ist reich an Vitaminen K, E, Eisen und hat natürliche antibakterielle Mittel wie Laurinsäure. Dieses Öl ist ein echtes Wunder. Es hat viele Vorteile für Ihre Gesundheit. Am bekanntesten ist seine Verwendung als natürlicher Stoffwechselbeschleuniger, zur Regulierung des Cholesterinspiegels und zur Verringerung der schädlichen Auswirkungen von Krankheiten wie Diabetes.

(Schönheit)

Natürliche Tipps gegen Krampfadern

Natürliche Tipps gegen Krampfadern

Krampfadern sind nicht nur unschön, sondern manchmal auch sehr schmerzhaft. Deshalb heute, empfehlen wir, ein paar natürlichen Tricks gegen Krampfadern folgen Venen, die Sie verwendeten, um ihre Progression zu verlangsamen und Beschwerden zu lindern, die auftreten können. Sorgfältig Ihren Stammbaum bewertet Krampfadern sind ein erbliches vaskuläres Problem, obwohl der Ursprung unbekannt ist.

(Schönheit)