Wollen Sie Tonic Beine und Gesäß? Verpassen Sie nicht diese 5 Übungen

Wollen Sie Tonic Beine und Gesäß? Verpassen Sie nicht diese 5 Übungen

Auch wenn wir keine Zeit haben, ins Zimmer zu gehen, können wir uns täglich ein paar Minuten Zeit nehmen, um diese Übungen zu machen und sowohl das Gesäß als auch die Beine zu straffen.

Gesäß und die Beine sind Bereiche des Körpers, die kontinuierliche Bewegung erfordern, um stark zu bleiben und Tonikum .

Wenn sie bei jedem unterschiedlich sein können, kann mangelnde Pflege zu einer Schwächung des Muskels führen und die Schlaffheit der Haut

Am schwierigsten ist es , dass sie in der Regel Dehnungsstreifen, Cellulite und andere ästhetische Probleme entwickeln, die ein bequemes Anziehen verhindern.

Aus diesem Grund ist es wichtig, sich darum zu kümmern. Und dafür können wir unseren Lebensstil verbessern und eine Routine von Übungen anwenden, die auf ihre Stärkung ausgerichtet sind.

Ausgehend von der Tatsache, dass viele Frauen keine Zeit haben, ins Fitnessstudio zu gehen Wir geben Ihnen einige Aktivitäten zu Hause

Probieren Sie sie aus!

  1. Kniebeugen

Kniebeugen sind eine der Übungen, wenn es darum geht, Gesäß und Beine zu straffen am effektivsten und einfachsten zu tun

Sie konzentrieren sich auf die Arbeit der unteren Muskeln: erhöhen Sie ihr Volumen und stärken Muskelmasse, um Faserbruch zu verhindern

wie

  • zu tun ein Freiraum zu Hause, dann stehen die Beine schulterbreit ausgestreckt und die Knie leicht gebeugt.
  • Dann imitieren die Arme vorne, die Hüften nach unten, die Aktion des Sitzens auf einem Stuhl.
  • Gehe so weit wie möglich und halte 3 Sekunden, bevor du zum posi zurückkehrst
  • Führen Sie 10 bis 15 Wiederholungen und 3 Sätze
  • Um die Intensität zu erhöhen, machen Sie die Serie mit einer Lang- oder Langhantel.

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie: Die 5 Vorteile der täglichen Ummantelung

2. Hüftstreckung

Hüftstreckung ist eine sehr einfache Aktivität, die durch ihre physischen Anforderungen hilft, die Stärke des Gesäßes und der Oberschenkel zu verbessern.

Ihre übliche Praxis verringert die Schlaffheit und reduziert sie merklich Cellulite

Wie geht das?

  • Lege dich auf eine Bank oder auf eine feste Unterlage, so dass deine Hüften am Ende sind und deine Füße unten sind.
  • Dann beide Beine anheben und mit den Muskeln des Gesäßes und der Hüfte zusammenpressen.
  • Die Beine sollten an der Hüfte bleiben und können abwechselnd durch die Luft bewegt werden.
  • Behalten Sie die Körperhaltung bei 3 Sekunden, dann 10 bis 12 Wiederholungen
  • Machen Sie 3 oder 4 Sätze.

3. Slots

Slots konzentrieren sich auf die Arbeit der Quadrizeps, Hamstrings und des Gesäßes

Dies stärkt den unteren Teil des Körpers, da es die Muskelmasse erhöht und den Verlust der Festigkeit verringert und Elastizität.

Wie geht das?

  • Stehe in einem freien und ruhigen Raum mit einem Bein vorne und einem Bein hinten.
  • Halte den Oberkörper gerade und nimm eine Hantel in jede Hand.
  • Beugen Sie das Vorderbein und senken Sie das Knie des Hinterbeines ab, als ob Sie den Boden mit
  • berühren würden. Vermeiden Sie Bewegungen mit dem Vorderbein, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Gehe zurück zur Ausgangsposition und wiederhole die Bewegung zwischen 12 und 15 mal
  • Mache 3 bis 4 Sätze pro Bein.

4. Gesäßdruck

Diese Aktivität konzentriert sich auf die Arbeit des Gesäßes, da es ihre Festigkeit erhöht und häufige Probleme wie Schlaffheit und Cellulitis reduziert.

Wie geht das?

  • Entferne sie am Bauch auf vier Stützen Knie Hüfte-Breite und Ellbogen in einer geraden Linie mit den Schultern
  • Straffen Sie den Bauchbereich und achten Sie darauf, den Rücken gerade und ausgerichtet mit dem Rest des Körpers zu halten.
  • Dann erhöhen linkes Bein bis Knie auf Hüfthöhe ist
  • Flex und Kraft mit Gesäß für 3 bis 5 Sekunden
  • Zurück zur Ausgangsposition und 15 Wiederholungen jedes Beines machen

Besuchen Sie diesen Artikel: Bleaching Ellbogen und Knie mit dieser hausgemachten Creme mit Milch und Vitamin E

5. Brücke

Die Brücken - oder Teichaufnahme ist eine sehr vollständige Übung, die neben der Straffung des Gesäßes die Beine und den Bauch stärkt

Wie geht das?

  • Legen Sie sich auf eine Yogamatten, Knie gebeugt und Füße auf dem Boden ruhend
  • Legen Sie die Hände auf den Körper und heben Sie das Becken zur Decke, während Sie auf das Gesäß und die Oberschenkel drücken.
  • Position halten 3 Sekunden und gehen Sie zurück auf den Boden
  • Machen Sie 10 bis 15 Wiederholungen und 3 oder 4 Sätze.

Wie Sie sehen können, ist das Ausführen von Übungen für das Gesäß und die Beine sehr einfach und Sie müssen nicht viel Zeit und Erfahrung

Beginnen Sie diese Aktivitäten schrittweise und integrieren Sie sie in Ihre tägliche Routine, um gute Ergebnisse zu erzielen.


5 Effektives Obst, Gewicht zu verlieren und wie konsumieren

5 Effektives Obst, Gewicht zu verlieren und wie konsumieren

Abnehmen und halten Sie die gewünschte Größe manchmal eine unmögliche Mission sein kann. Faktoren wie der „Welleneffekt“, Stress oder Veränderungen in einigen unser Lebensstil führt zur Erholung von ein paar Pfunden. Hackfleisch während gesund bleiben sollte unser Hauptziel sein. Das Erreichen eines Idealgewichts muss ein tägliches Ziel sein.

(Abnehmen)

4 Apfel-Smoothies für einen flachen Bauch

4 Apfel-Smoothies für einen flachen Bauch

Wir alle haben eine Apfelsorte, die wir mehr als andere mögen. Einige sind süß, andere mehr sauer. In der Tat, egal welche Sie wählen, da sie alle eine Eigenschaft gemeinsam haben: Sie kümmern sich um unsere Gesundheit. Wenn Sie ein wenig Zeit haben und ein Nahrungsergänzungsmittel zubereiten möchten, das die Ausscheidung fördert Zusätzliche Pfunde, die Sie im Bauch angesammelt haben, ist ein Apfel-Smoothie eine gute Option.

(Abnehmen)