Die 9 stärksten natürlichen Diuretika gegen Wassereinlagerungen

Die 9 stärksten natürlichen Diuretika gegen Wassereinlagerungen

Wasserretention, auch Wassersucht oder Ödem genannt, ist eine Störung, die auftritt, wenn im Körpergewebe eine übermäßige Flüssigkeitsansammlung auftritt.

es ist keine Krankheit an sich, sondern ein Symptom für andere Gesundheitsprobleme wie Bluthochdruck oder Nieren- und Verdauungsschwierigkeiten.

Das offensichtlichste Signal ist eine Entzündung Extremitäten, auch wenn es manchmal von Schmerzen oder Erschöpfungszuständen begleitet wird

Es gibt viele Faktoren, die mit dem Risiko, an dieser Krankheit zu leiden, zusammenhängen. Unter ihnen sind übermäßige Salzaufnahme, sitzende Lebensweise und hormonelle Veränderungen.

Zum Glück, gibt es mehrere natürliche Inhaltsstoffe mit harntreibenden Eigenschaften, die zugunsten der Flüssigkeitsregulation arbeiten können.

In diesem Artikel werden wir die 9 mächtigsten Zutaten enthüllen, die Sie in Ihre Diät aufnehmen können.

1. Watermelon

Einer der Gründe, warum diese köstliche Frucht eine natürliche Diuretikum ist, ist, dass es eine Menge Wasser besteht.

Wassermelone enthält Lycopin, ein starkes Antioxidans, das vorzeitige Alterung verhindert und verlangsamt die Wirkung von freien Radikalen.

Darüber hinaus ist Wassermelone reich an Mineralien, Vitaminen und essentiellen Aminosäuren, die die Ausscheidung von Toxinen vorantreiben und gleichzeitig die Verdauung verbessern.

Denken Sie daran zu lesen: Der leckere Wassermelonensaft, um Gase zu beseitigen und den Bauch zu entleeren

2. Gurke

Das Gemüse, das beliebt dank seiner Vorteile für die Haut wurde, ist das Diuretikum der Wahl.

Die Gurke 90% aus Wasser und enthält Mineralien wie Schwefel oder Kieselsäure, deren Wirkung im Körper die Ausscheidung von Harnsäure fördert und die Nierenreinigung anregt.

3. Tomaten

Dank ihres Geschmacks werden Tomaten in Hunderten von Rezepten auf der ganzen Welt als Hauptbestandteil verwendet.

Außerdem bestehen sie aus Wasser, Antioxidantien und anderen wichtigen Nährstoffen die die Regulierung von Flüssigkeiten im Körper anregen

Die Einnahme seines natürlichen Saftes reinigt das Blut und dämpft die Wirkung freier Radikale, um Krankheiten vorzubeugen.

4. Die Karotte

Der Saft dieses Gemüses ist reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, die die Funktionsweise der wichtigsten Organe des Körpers zu unterstützen.

Es hat eine harntreibende Wirkung, die die Beseitigung von Flüssigkeiten und bestimmten Substanzen fördert Abfall, der sich im Körper anreichert

Karotte ist eine große Hilfe, um den Stoffwechsel zu beschleunigen, verschiedene Krebsarten zu verhindern und die Sehkraft zu verbessern.

5. Salat

Dieses Nahrungsmittel ist berühmt für seine hohe Ballaststoff- und Wasseraufnahme.

Diese beiden Elemente regulieren den Darmdurchgang und eliminieren überschüssige Flüssigkeit im Gewebe.

6 . Sellerie

Diese Pflanze hat Eigenschaften, die die Ausscheidung von Harnsäure und anderen Abfallstoffen, die sich in den Nieren ansammeln, erleichtern.

Sie stimuliert die Produktion von Urin und trägt wirksam bei zur Regulierung von Flüssigkeiten

Sie können mehrmals täglich eine Infusion einnehmen oder in einen Saft

7 geben. Löwenzahn

Es ist eine der besten Pflanzen mit harntreibenden Wirkungen. Verschlucken der Infusions Impuls Entsorgungs- und fördert eine gute Nierenfunktion.

Zutaten

  • 1 Liter Wasser
  • 3 Esslöffel Löwenzahn (30 g)

Vorbereitung

  • Stellen Den Liter Wasser aufkochen und zum Kochen bringen, 3 Löffel Löwenzahn zugeben.
  • Bedecken Sie, setzen Sie sich hin und konsumieren Sie die Infusion während des Tages
  • Diese Behandlung muss für 15 Tage in Folge durchgeführt werden

8. Schachtelhalm

Diese Pflanze hat eine stark diuretische Wirkung , muss aber sorgfältig eingenommen werden, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Inhaltsstoffe

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1/2 Löffel Schachtelhalm (2,5 g)

Zubereitung

  • Die Tasse Wasser kochen und den Löffel Schachtelhalm zugeben
  • Deckel, bis etwas abkühlt und nehmen Sie maximal 3 Tassen pro Tag für eine Woche.

Möchten Sie mehr wissen? Lesen: Was ist Schachtelhalm für und was sind seine Eigenschaften?

9. Brennnessel

Brennnesseltee eignet sich hervorragend zur Regulierung überschüssiger Flüssigkeit im Körper und zum Schutz der Nieren.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Esslöffel Brennnessel (5 g)

Zubereitung

  • Nach dem Kochen eine Tasse Wasser, fügen Sie den Löffel hinzu Pflanze und lassen für ein paar Minuten stehen.
  • Nehmen Sie drei Tassen pro Tag für eine Woche.

Wenn Sie diese Diuretika in Ihrer Ernährung, Sie Flüssigkeiten aus dem Körper régulerez und Sie werden die Effekte schnell auf sehen Ihre Figur und Ihre Gesundheit

Nehmen Sie sie häufig und genießen Sie alle Vorteile, die sie Ihrem Körper bringen.


Wie der Anwalt er Stoffwechsel beeinflusst?

Wie der Anwalt er Stoffwechsel beeinflusst?

Ist die Avocado ein Lebensmittel, die Sie neigen dazu, zu vermeiden, wenn eine Diät, wegen seiner hohen Heizwert. Aber darüber im Klaren sein, dass diese Frucht eine Menge enthält gesunde Kalorien, die nicht dick sind. Es ist ein sättigenden Lebensmittel, die reich an Eiweiß und tierische Proteine ​​vollständig ersetzen kann.

(Naturheilmittel)

Zubereitung von Rosmarin und Kastanienalkohol zur Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen

Zubereitung von Rosmarin und Kastanienalkohol zur Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen

Die Schmerzen, die die Muskeln und Gelenke erreichen, gehören zu den größten Ursachen für Behinderungen auf der Welt. Diese Störungen können besonders altersbedingt auftreten, sind aber auch das Ergebnis von Überanstrengung, schlechter Bewegung oder Stress usw. In den meisten Fällen verschwindet der Schmerz spontan nach einem Moment der Ruhe, Dehnung oder ein paar nehmen Manche Menschen leiden jedoch chronisch unter diesen Schmerzen, und nichts kann ihren Ausbruch vollständig kontrollieren.

(Naturheilmittel)