Aubergine, ideal für gute Verdauung!

Aubergine, ideal für gute Verdauung!

Wissen Sie, dass Aubergine eines der heilkräftigsten Nahrungsmittel ist, das in unsere Ernährung aufgenommen werden kann?

Es ist so reich an Phyto-Nährstoffen, dass es unsere Zellen schützt Angriff mit freien Radikalen.

Aubergine bietet viele gastronomische Möglichkeiten, und da es uns hilft zu verdauen, können wir sein Wasser als Diuretikum in Schlankheitskuren trinken.

Kurz gesagt, Auberginen sind so gesundes Gemüse, dass wir sie alle regelmäßig essen sollten.

Im folgenden Artikel teilen wir Ihnen verschiedene Gründe mit, warum Sie Auberginen in Ihre Ernährung aufnehmen sollten.

1. Aubergine, eine leichte und bekömmliche Nahrung

Ernährungsexperten sagen uns, dass Auberginen das leichteste Gemüse sind, das gegessen werden kann.

Sie enthalten keine Fette und ihre Faseraufnahme macht sie ideal für Zeiten, in denen wir abnehmen wollen

Außerdem können sie Wasserretention verhindern und bekämpfen

Sie haben eine große Menge Kalium, ein Mineral, das wir hilft dabei, das Säure-Basen-Gleichgewicht in unserem Körper zu erhalten und Wasser in unserem Körper in geeigneter Weise zu verteilen.

Lesen Sie auch die 7 Tipps für eine gute Darmpassage und eine gute Verdauung

2. Sie kümmern sich um das Herz

Aubergine enthält viele Antioxidantien. Daher wird es für Patienten mit Herzproblemen empfohlen, da es sich um ein antiangiogenes Nahrungsmittel handelt.

Angiogenese ist der Prozess, durch den neue Blutgefäße gebildet werden bereits vorhandene Gefäße

In einigen Fällen können sich daraus Tumore und Herz-Kreislauf-Erkrankungen entwickeln, und Auberginen schützen uns vor diesem Prozess.

Außerdem ihre Gehalte an Kupfer, Folsäure, Magnesium und Flavonoide schützen die Zellen unseres Körpers vor schädlichen Bakterien und reduzieren schlechtes Cholesterin oder LCL.

Wir dürfen nicht vergessen, dass die Kombination von Kalzium, Magnesium und Kalium die Muskeln des Herzens und seine Bewegungen stärkt .

3. Aubergine ist verdaulich

  • Auberginen sind reich an Wasser und arm an Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen. Sie verdauen sehr gut und helfen dem Darm, alle Nährstoffe aufzunehmen.
  • Sie bringen uns Zucker, und selbst wenn sie nicht sehr hohe Vitamine haben, liegt ihr Hauptnutzen in ihnen Mineralien und ihre alkalisierende Kraft
  • Wissen Sie, dass Auberginen bis zu 55% an basischen Mineralsalzen enthalten?
    Sie ermöglichen unserem Organismus mehr zu reinigen, was die Arbeit unserer Organe begünstigt.
  • Sie stärken die Leber, stimulieren die Produktion von Galle und dank ihrer reinigenden Wirkung sind sie sehr gut in Fällen von Harnsäure angepasst.

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie: Die 3 großen Vorteile von Auberginenwasser

Rezept von Auberginenwasser mit Zitrone zum Abnehmen

Um die Eigenschaften von Auberginen zu genießen, erklären wir Ihnen hier, wie Sie dies vorbereiten Wasser so gesund.

Wisse, dass dieses Mittel nur eine Ergänzung ist. Das heißt, Sie müssen eine fettarme Diät beibehalten, damit dieses Zitrone-Aubergine Wasser Ihnen hilft, Verdauung zu verbessern.

Bestandteile

  • 1 Aubergine mittlerer Größe, vorzugsweise organisch.
  • Der Saft einer Zitrone
  • 1 Liter Wasser
  • Ein großer Glaskrug

So bereiten Sie Auberginenwasser mit Zitrone zu

  • Waschen Sie die Aubergine gut. Wenn Sie alle Giftstoffe beseitigen wollen, weichen Sie sie mit etwas Apfelessig und etwas Backpulver in Wasser ein.
    Diese Strategie ist sehr effektiv bei der Entfernung von Spuren von Pestiziden
  • Dann schneiden Sie die Aubergine in ein Zentimeter Scheiben, mit der Haut
  • Cook die Scheiben in einem halben Liter Wasser. Sobald sie weich sind, entfernen Sie sie von der Hitze und behalten Sie das gewonnene Wasser.
  • Fügen Sie den anderen halben Liter Wasser und den Zitronensaft hinzu. Rühre gut um und gieße das Mittel in den Glaskrug und lege es in den Kühlschrank.
  • Statt die Aubergine zu kochen, tränken einige Leute die Scheiben über Nacht in den Liter Wasser, damit Sie evakuieren alle ihre Eigenschaften. Sie können wählen, welche Option Sie bevorzugen

Wie Sie dieses Wasser zu sich nehmen?

  • Trinken Sie dieses Auberginenwasser den ganzen Tag vor den Hauptmahlzeiten mit Zitrone.
    Auf diese Weise Sie werden sich besser fühlen, Fette besser verdauen und eliminieren
  • Sie können zwischen zwei und drei Mal pro Woche essen
    Wenn Sie diese Behandlung mit einer fettarmen Diät begleiten, in dem Sie Gemüse und frisches Obst einschließen, werden die Ergebnisse bemerkenswert sein.

Es geht darum, die richtigen Lebensmittel auszuwählen und das gesündeste Gemüse, das die Natur zu bieten hat, hinzuzufügen. Aubergine ist ohne Zweifel eine der besten!


Was ist die beste Tageszeit für Übungen?

Was ist die beste Tageszeit für Übungen?

Training ist eine der gesündesten Aktivitäten , aber es hängt von den Zielen jedes Einzelnen ab. Dazu sollte jede Person die für die Übung am besten geeignete Zeit wählen. Wer zum Beispiel abnehmen möchte, kann nicht gleichzeitig mit denen trainieren, die abnehmen wollen. Muskelmasse aufbauen oder ihre Widerstandskraft erhöhen wollen Die Ergebnisse werden nie gleich sein .

(Abnehmen)

5 Gründe für alltägliche Pumps

5 Gründe für alltägliche Pumps

Wenn Ihr Körper nicht daran gewöhnt ist, Pumps zu machen, sollten Sie ihn nicht überstürzen. Beginnen Sie langsam, dann steigern Sie allmählich Ihre Anstrengungen, und wiederholen Sie diese Übung immer häufiger. Übung ist eine der besten Möglichkeiten, um eine erhebliche Menge an Kalorien zu verbrennen, Gewicht und Ton zu verlieren Muskeln, um eine perfekte Figur zu bekommen.

(Abnehmen)