Hafer für besseren Schlaf: 5 Gründe, um in der Nacht zu konsumieren

Hafer für besseren Schlaf: 5 Gründe, um in der Nacht zu konsumieren

Bessere Ruhe ist gleichbedeutend mit guter Gesundheit, Wohlbefinden und mehr Energie, wer kann während des Tages produktiver sein.

Beantworte eine einfache Frage: schläfst du deine acht Stunden in Folge? Wachst du regelmäßig nachts auf und hast das klare Gefühl, dass du dich nicht ausgeruht hast?

Wenn das der Fall ist, ist es Zeit, etwas zu unternehmen. Dies ist die Zeit, Veränderungen vorzunehmen und ein paar Stunden vor dem Schlafengehen ein einfaches Heilmittel zu verabreichen: ein Glas warmen Hafer.

Wir geben Ihnen 5 gute Gründe, diese Praxis zu übernehmen!

1. Hafer beim Abendessen

Die Fähigkeit, einen tiefen und erholsamen Schlaf zu genießen, hängt von vielen Faktoren ab, und zwei von ihnen sind sehr konkret: die Essenszeit und die Speisen, die wir in diese Mahlzeit miteinbeziehen.

Es gibt in der Tat eine interessante Tatsache, die nicht übersehen werden sollte: Unsere Leber nimmt ihre Entgiftungsaufgaben zwischen 1 Uhr morgens und 3 Uhr morgens

Wenn wir zu spät essen oder etwas Schweres essen , wir unterbrechen die Wirksamkeit dieser Aufgabe und wir wachen auf.

  • Wir müssen zwischen 19 und 21 Stunden zu Abend essen.
  • Unter den Lebensmitteln, die in unseren Abendessen enthalten sein können, ist Hafer, ein ausgezeichnetes Ergänzung für unsere Gesundheit und für einen guten Schlaf.
  • Hafer, sowie Haferwasser, haben eine gute Nährstoffaufnahme.

Es wird uns zB erlauben, ein gutes Gleichgewicht zu halten Glukosespiegel, um gefährliche Spitzen zu vermeiden, die ideal in den letzten Stunden des Tages ist.

  • Wenn Sie ein gutes haben wollen Schlaf, denk daran: Abends ist es nicht gut, rotes Fleisch zu essen.

Der Grund? Sie enthalten Stimulanzien wie Hypoxanthin, daher ist es besser, sich für Fisch oder Getreide wie Hafer zu entscheiden.

Finden Sie es heraus: Bessere Erholung in der Nacht mit diesen Übungen

2. Hafer ist reich an Melatonin und Vitamin D

Hafer ist eine natürliche Quelle von Melatonin, einer Verbindung, die unseren Schlaf-Wach-Zyklus reguliert.

Es geht nicht nur um uns sofort schlafen, wie es eine Schlaftablette tun würde. Hafer passt unseren Zyklus so an, dass wir uns in der Nacht schläfrig fühlen.

Hafer hilft uns, diese Zyklen zu regulieren, dank der Einnahme von Melatonin und Vitamin D. Damit können wir reduzieren:

  • Einfluss von Migräne
  • Chronische Müdigkeit
  • Reizdarmsyndrom
  • Verlust von Knochenmasse (Osteoporose)

Zur Verbesserung dieser Vorteile Hafer erhalten angereichert mit Vitamin D. So erhöhen Sie die Produktion von Serotonin und Sie werden besser schlafen.

3. Hafer und B-Vitamine

B-Vitamine haben mehrere Funktionen. Die wichtigsten sind mit dem ordnungsgemäßen Funktionieren des Nervensystems verbunden.

  • Hafer ist sehr reich an Vitamin B6 oder Pyridoxin, notwendig für die Umwandlung von Nahrungsenergie in Glukose und um Fette und Proteine ​​zu verstoffwechseln.
  • Vitamin B3 seinerseits hilft uns, die Produktion von Tryptophan, einer essentiellen Aminosäure, die Entspannung und Schlaf fördert, zu steigern.

Wenn wir unter einem Mangel an diesen Vitaminen leiden, wir werden von diesen Wirkungen leiden, und körperliche Erschöpfung und Schlaflosigkeit werden mehr anwesend sein.

Entdecken Sie: 8 Nahrungsmittel, um Schlaflosigkeit auf eine natürliche Weise zu bekämpfen

4. Avenine hilft uns gegen Ängste zu kämpfen und ruht besser

Hafer enthält Avenin und Trigonellin. Dies sind zwei Arten von Prolaminen (pflanzliche Eiweiße).

Sie helfen uns, die Angst, Nervosität und geistige und körperliche Erregung, die wir über den Tag und den Tag sammeln, zu reduzieren das verhindert uns einen tiefen und gesunden Schlaf. Es sollte betont werden, dass diese Art von pflanzlichem Protein (in Hafer enthalten) als Allergene für Zöliakiepatienten wirkt und es besser ist, sie zu vermeiden, wenn Sie an dieser Krankheit leiden. Krankheit.

5. Abschied von Stress mit Hafer

Einer der Hauptauslöser von Schlaflosigkeit ist Angst oder chronischer Stress.

Vergessen wir nicht, dass diese emotionalen Prozesse die Nebennieren stimulieren und dass, bald, die Hormone, die Muskelspannung, Stress und Müdigkeit erzeugen, werden freigesetzt.

Regelmäßiger Verzehr von Hafer hilft uns dabei, viele Hormone, die Stress auslösen, zu normalisieren.

  • Wir gleichen die Cortisolspiegel aus und nehmen sie ein Pflege unseres Nervensystems dank der hohen Vitaminzufuhr der Gruppe B.
    Hafer fördert unsere innere Homöostase, entspannt uns, fördert unsere Verdauung und kümmert sich um unsere Lebergesundheit.
  • Entdecke auch: 7 Wege, es gut zu machen Beginnen Sie den Tag, um Stress und Angst zu bekämpfen

All dies hilft uns zweifellos, eine tiefere und erholsamere Ruhe zu bekommen.

Aber denken Sie daran:

um seine Vorteile zu genießen muss dieses Glas von av verbrauchen jeden Tag zwischen ein und zwei Stunden vor dem Schlafengehen. Trinken Sie es warm!


Japanische Technik zur Stressreduktion

Japanische Technik zur Stressreduktion

Niemand kann bestreiten, dass Stress "Krankheit des 21. Jahrhunderts" ist und dass er viele negative Konsequenzen für unsere Gesundheit hat. In Japan Es wurde eine revolutionäre Technik entwickelt, die Müdigkeit, Nervosität und Angst in Minuten zu eliminieren verspricht. Möchten Sie es wissen? Also, lesen Sie diesen Artikel Der japanische Weg, um Stress zu reduzieren Erschöpfung und Erschöpfung, kombiniert mit täglichen Pflichten und Belastungen, sind schädlich für unsere Gesundheit.

(Naturheilmittel)

Zimt und Ingwer heilen trinken

Zimt und Ingwer heilen trinken

Zimt und Ingwer sind zwei medizinische Gewürze mit vielen gesundheitlichen Vorteilen. Unter ihnen kann man ihre Fähigkeit zur Bekämpfung von Husten hervorheben. Entdecken Sie in diesem Artikel, wie Sie zu Hause ein heilendes Getränk aus Zimt und Ingwer Husten, sowie alle vorbereiten können Eigenschaften dieser beiden Naturheilmittel Kampfhusten Husten ist eine Reflexwirkung unseres Körpers um die Atemwege frei zu halten.

(Naturheilmittel)