Wichtig ist nicht dasselbe: Es soll ein schönes Team bilden

Wichtig ist nicht dasselbe: Es soll ein schönes Team bilden

Es gibt Menschen, die ihr ganzes Leben lang danach streben, ihre Seelenverwandten zu finden. Die perfekte Person in Bezug auf Geschmäcker, Leidenschaften und Gewohnheiten. Aber in Wirklichkeit ist das Wichtigste, ein gutes Team zu bilden.

Es spielt keine Rolle, ob unser Gatte lieber zu Hause bleibt und wir gerne zum Abendessen ausgehen. Es spielt keine Rolle, ob wir Sport lieben und der andere liebt romantische Filme.

Der Schlüssel liegt darin, zu wissen, wie man sich selbst respektiert, Vereinbarungen erreicht, bekommt von dem anderen lernen zu können. Weil in einem Paar nicht alles zu 100% zusammenfällt, atmet es nicht durch dasselbe Herz oder durch dieselben Augen.

Ein Paar zu sein, ist in der Lage, ein starkes und widerstandsfähiges Gewebe mit schönen Kontrasten zu weben, und das ein Patchwork als schönes haltbares Material bildet.

In diesem Artikel erklären wir, was ein gutes Team ausmacht. Die Besten der Teams

Trotz der Unterschiede sind wir ein großes Team

Wir dürfen nicht in die Falle der Verzweiflung fallen, nur weil uns die gleichen Dinge nicht gefallen. Weil wir nicht die gleichen Bücher mögen, die gleichen Filme, die gleichen Gerichte.

Was uns beunruhigen sollte, ist eher unsere Unfähigkeit, zu einer Einigung zu kommen.

. Genau wie dieser Charakter, der sich, anstatt sich in den Platz der anderen Person zu stellen, versucht, seine eigenen Meinungen und Entscheidungen durchzusetzen. Lassen Sie uns das im Detail sehen.

Lesen Sie auch: 7 Dinge, die passieren, wenn Sie es nicht tun Du bist in deiner Beziehung am glücklichsten

Was wichtig ist, sind die Werte

Um ein gutes Team zu bilden, können wir es uns leisten, uns von politischen Meinungen zu unterscheiden und sogar unterschiedliche Persönlichkeiten zu haben. Introvertierte Menschen können gute Ehegatten für extrovertierte Menschen sein.

Es gibt jedoch etwas, das im Paar immer harmonisiert werden muss: das sind die Werte.

Das sind die Werte, die uns das machen lassen gleiche Vorstellungen darüber, was eine affektive Beziehung ist und was eine Familie ist.

  • Das gleiche Wertmuster bedeutet, dass unsere Unterschiede respektiert und verstanden werden. Und noch mehr, dass wir sie als andere Sichtweisen sehen, die wir berücksichtigen müssen und aus denen wir lernen können.
  • Denn anders zu denken bedeutet nicht, sich anders zu fühlen

Wenn Ihr Ehepartner Katzen liebt und Sie lieben Hunde, das heißt nicht, dass er dich weniger liebt. Wenn er Vegetarier ist, bedeutet das nicht, dass er dich hassen muss, weil du es nicht bist.

Anders zu denken bedeutet nicht, dass wir uns weniger lieben. Es bedeutet, dass wir einander respektieren und uns selbst die Freiheit geben. Und vor allem die Möglichkeit, wir selbst zu sein.

  • Aber es gibt etwas, das wir in Betracht ziehen müssen:
  • Die andere Person wird nie das Recht haben, unsere Denkweise zu ändern oder um unsere Geschmäcker, Ideale oder Leidenschaften aufzudrängen. Weil ein Team ein Team sein muss, muss jedes Mitglied wissen, dass es ohne Respekt kein Bündnis gibt. Ohne Unterschiede zu verstehen, gibt es keine Möglichkeiten für eine Vereinigung.
  • Unsere Unterschiede bereichern uns

Unser Berufsleben entwickelt sich in verschiedenen Bereichen, und wir verbringen den Tag in verschiedenen Umgebungen. Doch wenn du nach Hause kommst, fallen die Schalen und nur die authentischen Überreste: zwei Menschen, die sich lieben.

  • Wir haben Unterschiede, wir bewegen uns an verschiedenen Orten. Aber wir lieben es, über unseren Tag zu sprechen.
  • Wir lieben es, voneinander zu lernen, andere Perspektiven zu sehen. Es spielt keine Rolle, ob es Aspekte in uns gibt, die niemals harmonieren. Es ist möglich, dass Ihr Paar nie aufgibt, wenn Sie ein Haus auf dem Land kaufen möchten. Aber vielleicht stimmt er zu, jedes Wochenende Exkursionen zu machen.
  • Wir empfehlen auch zu lesen: Der Richter definiert den Beurteilten nicht, er definiert sich selbst

Wir wissen, wie man zu Vereinbarungen kommt

Um ein gutes Team zu bilden, müssen wir Vereinbarungen treffen. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man die Schlüssel zu guter Kommunikation in die Praxis umsetzen kann, um diese gemeinsamen Ziele zu erreichen:

Lesen Sie auch: Einen Menschen zu lieben, der Sie nicht mag, ist wie auf den Zug am Flughafen zu warten

Höre mit Respekt und Interesse: höre zu verstehen, nicht nur zu antworten

  • Verstehe den Standpunkt der anderen Person. Wir alle haben unsere eigene Meinung zu bestimmten Dingen, aber es ist notwendig Empathie zu empfinden,
  • um sich in den Ort Ihres Ehepartners zu versetzen, um zu verstehen, was er fühlt und warum er verteidigt, was er verteidigt. Geben ist nicht zu verlieren, sondern neue Möglichkeiten auszuprobieren. Um ein gutes Team zu bilden, muss man eine gute Sache klären:
  • niemand muss verlieren und es muss nicht nur eine Person gewinnen. Wir müssen uns tägliche Siege holen, die uns erlauben, nachzugeben etwas von Zeit zu Zeit.
  • Also sollten wir uns nicht jedes Mal ein bisschen mehr einschließen. Im Gegenteil, wenn wir etwas nachgeben, entdecken wir Dinge, die wir nicht erwartet haben. Aspekte, die beide Menschen bereichern.
  • Es lohnt sich, dies zu berücksichtigen. Für die besten Paare sind

Seelenverwandte mit den gleichen Werten, aber mit Unterschieden, die durch Dialog und Respekt harmonieren.


Versprechen, etwas zu ändern, um ein paar zu retten

Versprechen, etwas zu ändern, um ein paar zu retten

Hast du irgendwelche Versprechungen gemacht, jemanden zu erholen? Wurden Sie jemals gemacht? Diese Situation tritt auf, wenn die Angst vor einer Trennung Wirklichkeit wird und wir uns weigern, sie zu akzeptieren. Das Merkwürdigste ist, dass In diesem konkreten Fall, wo die Versprechungen des Wandels vorhanden sind, ist es am besten, genau mit dem betreffenden Ehepartner zu brechen.

(Sex und beziehungen)

Mutig sind diejenigen, die ihre Lieder sammeln und sich neu aufbauen.

Mutig sind diejenigen, die ihre Lieder sammeln und sich neu aufbauen.

Tapfere Menschen sind nicht oft Sterne . Aber die Welt ist voll von anonymen Helden, unbesungenen Individuen, die authentische private Heldentaten leben, indem sie sich selbst Widrigkeiten stellen. Wir alle kennen jemanden, den wir bewundern, weil ich hat ein traumatisches Ereignis überwältigt, weil es eine Krankheit, einen Verlust, eine Trennung, einen Unfall oder einen schwierigen und schwierigen Moment der Erklärung überwunden hat.

(Sex und beziehungen)