5 Schlüssel, die Ihre intuitive Intelligenz beweisen

5 Schlüssel, die Ihre intuitive Intelligenz beweisen

intuitive Intelligenz ist ein aktuelles Thema.

Das Gewicht dieses rationalen Ansatzes, der auf einer logischen und analytischen Analyse unserer Realität beruht, die in der Regel durch den intellektuellen Koeffizienten quantifiziert wird, ist längst vergangen.

Tage sprechen wir schon von mehreren Intelligenzen. Jeder Mensch ist in einem oder mehreren Aspekten begabt, und das ist, wo unsere Größe liegt und gleichzeitig unsere Macht, im Leben zu triumphieren.

Das heißt, Schriftsteller wie Howard Gardner sprechen über die Bedeutung von menschliche Intuition. Anstatt diese Dimension als etwas Wissenschaftliches zu sehen, sprechen wir bereits von einem wirklich wertvollen Konzept.

Auto der auf seine Intuition hört, schafft es, sich mit seinem authentischen Wesen zu verbinden, mit seiner früheren Erfahrung, mit seinen Emotionen und mit diesem "sechsten Sinn", der uns zu kreativen Antworten in unserer Umgebung einlädt.

In diesem Artikel schlagen wir eine Herausforderung vor. Wir bieten Ihnen 5 Schlüssel, mit denen Sie beweisen können, ob Sie jeden Tag intuitive Intelligenz üben, im Gegensatz zu diesem logischeren und rationelleren Ansatz.

1. Intuitive Intelligenz versteht und reagiert auf Emotionen

Albert Einstein pflegte zu sagen, dass das einzig wirklich Wichtige die Intuition war. Diese Gedanken, die vom Unbewussten in die bewusste Welt kommen, sind wie ein Geschenk von

Und natürlich reagieren sie nicht auf etwas Zufälliges

  • Sie sind das Spiegelbild dieser Person, die es versteht, ihre emotionale Welt, die der Erfahrung und die ihres sechsten Sinnes, perfekt zu verbinden

Nun ist das Thema Emotionen ohne Zweifel ein entscheidender Aspekt. Verstehen, was uns beschäftigt, blockiert, uns wütend macht oder uns bewegt, bringt uns ein volles und authentisches Wissen über uns selbst.

  • Es ist sehr schwierig für jemanden, der sich selbst nicht kennt, kreative Ideen zu entwickeln oder etwas zu unternehmen gute Entscheidungen in Bezug auf deine Bedürfnisse

Entdecke auch, wie du lernen kannst, zu verstehen, was wir fühlen

Wahre Intuition kommt mit Selbstvertrauen Wenn wir mit dem, wer wir sind und was, voll ausbalanciert sind dass wir fühlen, dass wir täglich eine wahre intuitive Intelligenz anwenden werden.

2. Vertrauen Sie Ihren Favoriten

Analysieren Sie zuerst einen wichtigen Aspekt. Ein Schwarm ist weder magisch noch eine spirituelle Stimme, die uns Ratschläge gibt.

  • Ein Schwarm ist die Stimme unseres Unbewussten. Es ist eine schnelle Antwort auf einen pünktlichen Moment, wenn wir müssen Reagieren Sie .
  • Wenn wir eine Ahnung haben, wird diese unbewusste Welt bewusst, um uns zu helfen.

Um besser zu verstehen, schlagen wir Ihnen ein Beispiel vor:

  • Sie kennen eine Person, aber Ihre Intuition sagte, dass es besser ist, es zu vermeiden, eine Freundschaft und noch weniger eine Beziehung anzufangen. Aus welchen Gründen fühlen wir das? Sollten wir darauf achten?

Wenn uns diese Art von Gefühl in den Sinn kommt, ist es unsere eigene Intuition, die uns eine Botschaft sendet.

Sie basiert auf unseren früheren Erfahrungen, unsere Persönlichkeit, unsere Emotionen und unsere Sensibilität

Es ist, als hätten wir unser experimentelles "Safe" geöffnet, um die Antwort zu finden.

3. Du bist der Beobachter und die Urteile anderer beeinflussen dich nicht

Manche Menschen glauben nicht an intuitive Intelligenz Sie denken, dass es nicht logisch ist, sich von seinen Gedanken beeinflussen zu lassen

Lesen Sie auch: "Wenn Sie alles persönlich nehmen, werden Sie für immer beleidigt leben"

Autoren wie Robin M. Hogarth, Experte für Entscheidungsfindung und Autor von "Educating Intuition", sagen uns dies:

  • Intuitive Menschen sind sehr aufmerksam
  • Sie haben eine kritische Sicht der Dinge, sie lass dich nicht beeinflussen.
  • Wenn sie eine Entscheidung treffen, vertrauen sie in ihrer Intuition, in allen Empfindungen, die ihr aus irgendeiner Quelle zustoßen könnten, einen Reiz an.

Jedoch der Intuition folgend Sie treffen immer eine logische und bewusste Entscheidung. Intuition ist daher ein unverzichtbarer Ausgangspunkt.

4. Genießen Sie die Momente der Einsamkeit

Einsamkeit fördert diese notwendige Verbindung mit sich selbst. Wir sind dann in der Lage, unsere Gedanken zu analysieren, unsere Emotionen zu verstehen ...

Menschen mit einer intuitiven Intelligenz sind in ständiger Verbindung mit ihrer inneren Welt, durch Meditation .

Es ist nur in sich selbst ausnutzen, damit man sich besser mit unserer Umgebung verbinden kann.

5. Du hast gelernt "Zeichen zu deuten"

Mit der Zeicheninterpretation beziehen wir uns auf sehr konkrete Aspekte.

Du weißt, wann das die beste Gelegenheit ist, etwas zu tun. Du nimmst wahr, wann du belogen wirst, wann du handeln musst, wann du eine Beziehung beenden sollst, oder nur gelegentlich.

  • Die Zeichen zu sehen heißt sehr sensibel zu sein und die um dich herum zu beobachten.
  • Eine Erfahrung von dir zu haben Ich habe gelernt, was dir erlaubt, weiser zu sein und gleichzeitig auf dich selbst zu vertrauen.
  • Das Beantworten der Zeichen impliziert, mutig zu sein, Mut zu machen, diese Veränderung zu fördern, eine neue Phase einzuleiten und um glücklicher zu werden

Finden Sie auch heraus: 7 frühe Anzeichen einer missbräuchlichen Beziehung

Im Allgemeinen ist der sechste Sinn bei Menschen zwischen 40 und 50 Jahren voll entwickelt.

In diesem Alter, Wir haben eine Fülle von Erfahrungen und wir haben das größte Vertrauen in uns selbst, Veränderungen auf der Suche nach unserem Glück zu initiieren.

Intuition, als der sechste Sinn kann gelernt werden , und Es gibt keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen. Wir können und müssen alle diese Dimensionen verwenden.

Als Empfehlung und falls Sie sich für das Thema interessieren, empfehlen wir folgende Bücher:

  • Intuitive Intelligenz. Malcolm Gladwell (Taurus Editorial, 2005)
  • Erziehung zur Intuition: Die Entwicklung des Sechsten Sinnes. Robin M. Hogarth (Paidós Leitartikel, 2002)


Die 9 Gewohnheiten, die Sie leben länger machen

Die 9 Gewohnheiten, die Sie leben länger machen

Einige ungesunden Gewohnheiten reduzieren die Lebenserwartung und beeinflussen stark die Entwicklung verschiedener Krankheiten. Die gute Nachricht ist, dass es auch gesunde Gewohnheiten gibt, die eine gute Gesundheit aufrechterhalten, Ihnen helfen, länger zu leben und vor allem eine gute Lebensqualität zu haben.

(Gute gewohnheiten)

10 Lebensmittel, die Ihnen helfen, in den Sattel zu steigen

10 Lebensmittel, die Ihnen helfen, in den Sattel zu steigen

Verstopfung eine Verzögerung bei der Evakuierung des Darms ist. definiert wird, wenn zwei Tage lang oder mehr ohne Stuhlgang, zu außer für einige harte Stühle. Seine häufigsten Ursachen sind Stress, eine ballaststoffarme Ernährung und eine sitzende Lebensweise. Um dieses Unbehagen zu kurieren, gibt es Nahrungsmittel, die es Ihnen erlauben, öfter in den Sattel zu gehen 1.

(Gute gewohnheiten)