5 Tipps zur Pflege Ihrer Augen

5 Tipps zur Pflege Ihrer Augen

Genießen Sie alle Details einer Landschaft, lesen Sie ein Buch ohne Schwierigkeiten, arbeiten Sie an unserem Computer, ohne unsere Augen zu verletzen ... Der Blick ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens und wir müssen es in einem guten Zustand für das Leben halten. Um dies zu tun, ist es unerlässlich, einige einfache Regeln zu kennen, um jene Organe zu pflegen, die es dir ermöglichen, die Welt in ihrer ganzen Schönheit zu schätzen

Tipps zur Pflege deiner Augen

Das mag dir passiert sein: Du kommst nach Hause und fühlst, dass deine Augen stechen und dass sie gereizt und müde sind. Die Wahrheit ist, dass wir uns nur an unser Sehvermögen erinnern, wenn es uns zur Ordnung ruft, wenn wir anfangen, Symptome zu fühlen, die zeigen, dass etwas nicht stimmt. Sie müssen sich erinnern, unser Augen brauchen tägliche Aufmerksamkeit. Dies kann nicht weggelassen werden.

1. Sei vorsichtig, was du isst!

Natürlich geht es nicht darum, fünf Karotten pro Tag zu essen. Überhaupt nicht. Die Idee ist eine ausgewogene und angemessene Ernährung, wo wir die essentiellen Vitamine finden, um unsere Augen zu pflegen. Nach Angaben von Spezialisten Vitamine A und C, genau wie Magnesium, sind unentbehrlich für die gute Gesundheit unserer Augen Zum Beispiel ermöglicht Vitamin A den Zellen unserer Augen, stärker und gesünder zu sein und somit effizienter zu funktionieren.

2. Schützen Sie Ihre Augen auch im Winter vor der Sonne.

Vielleicht gehören Sie zu den Menschen, die gerne Sonnenbrillen tragen. Nur, machst du es auch im Winter? Wählen Sie Ihre Brille nur für ihr Aussehen? Die Sonnenstrahlen schädigen unsere Augen, besonders unsere Netzhaut und können sogar Katarakte verursachen .

Es ist extrem wichtig, Ihre Sonnenbrille richtig zu wählen, Achten Sie darauf, dass sie zugelassen sind und dass die Brille vor ultravioletten Strahlen schützt. Beschränke dich nicht auf die Ästhetik, überprüfe, ob sie zu deinem Gesicht passen, sie sind nicht zu offen an den Seiten und sie lassen die Sonne nicht herein. Achte darauf, dass sie richtig auf deiner Nase sitzen und dass du dich gut fühlst, wenn du sie trägst. Sonnenbrillen sind nicht für den Sommer reserviert, im Gegenteil! Denken Sie daran, sie das ganze Jahr zu tragen, und vergessen Sie nicht, die Kleinsten zu beschützen. Denken Sie daran, dass Kinder unter 12 Jahren ihr Schutzsystem nicht vollständig entwickelt haben und dass die Sonnenstrahlen direkt und daher intensiver ihre Netzhaut treffen.

3. Vorsicht vor Computern!

Wir wissen, dass es fast unmöglich ist, ohne unsere Computer, Tablets und Mobiltelefone zu leben. Sie können jedoch eine Entzündung oder Reizung der Augen verursachen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie beim Fernsehen mindestens zwei Meter entfernt sein müssen. Wie für den Computer ist es am besten, ihn in einem Abstand von 50 cm und geradeaus zu platzieren , damit die Augen sich nicht zu sehr anstrengen, um sich anzupassen.

Denken Sie auch an die 20/20-Technik. 20 Minuten vor dem Computer müssen Sie Ihre Sicht 20 Sekunden ruhen lassen. Wie? Es ist sehr einfach, schauen Sie einfach zum Horizont, ohne etwas Betontes zu machen, sondern in die Luft zu schauen. So kannst du deine Augen entspannen

Es gibt noch etwas, was wir alle tun, auch wenn es nicht gut für unsere Augen ist Arbeitest du oder benutzt deinen Computer oft nachts im Dunkeln? Es ist ein großer Fehler! Wenn wir im Dunkeln fernsehen oder den Computer sehen, aktivieren wir zwei verschiedene Teile unseres Auges: Das Zentrum der Netzhaut aktiviert, um das Licht wahrzunehmen, während seine Konturen in der Dunkelheit aktiviert werden. Was sind die Konsequenzen für unsere Augen? Unser Schüler erweitert sich und lässt mehr Licht herein als wir brauchen. Dies kann unser Sehvermögen allmählich schädigen. Vergiss es nicht!

4. Hydratisieren Sie Ihre Augen?


Unsere Augen benötigen ebenso wie unsere Haut ein gewisses Maß an Feuchtigkeit, um das Gleichgewicht zu halten. Es ist daher notwendig, sie von Zeit zu Zeit und öfter zu befeuchten, wenn Sie haben normalerweise Augenempfindlichkeit oder Ihre Augen sind oft trocken. Es ist sehr einfach, immer physiologische Kochsalzlösung oder Tropfen von Ihrem Augenarzt verschrieben zu bekommen.

5. Regelmäßige medizinische Untersuchungen

Es ist nicht zu viel, mindestens einmal im Jahr einen Spezialisten aufzusuchen. Manchmal können wir eine Verletzung oder ein Problem haben, das uns nicht bewusst ist und das nach und nach unser Sehvermögen schädigt. Wenn Sie es tragen, denken Sie daran, die Korrektur Ihrer Linsen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihre Kurzsichtigkeit zum Beispiel wurde nicht schlechter. Sie wissen wahrscheinlich, dass es in einem bestimmten Alter normal ist, einige unserer visuellen Fähigkeiten zu verlieren, wird es schwieriger, genau zu lesen, zum Beispiel ... so, als eine unpassende Brille zu kaufen, weil sie sind weniger teuer, es ist immer effizienter, zu einem Profi zu gehen, der uns das anbietet, was wir wirklich brauchen und der unser Sehvermögen schützt.

Nachdem Sie diese einfachen Tipps gelesen haben, müssen Sie nur noch setze sie täglich in die Praxis um, bringe diese guten Gewohnheiten auch den jüngsten Mitgliedern des Haushalts bei.


4 Einfache Übungen zur Linderung von Nackenschmerzen

4 Einfache Übungen zur Linderung von Nackenschmerzen

Der Halswirbelbereich leidet am meisten unter unserem täglichen Leben, besonders wegen des Stresses, der durch die Arbeit oder unsere üblichen Aktivitäten verursacht wird. Sitzen viele Stunden vor dem Schreibtisch, Gewichte heben oder schlecht schlafen kann Nackenschmerzen verursachen . Deshalb werden wir in diesem Artikel über die wichtigsten Übungen zur Linderung dieser Nackenschmerzen sprechen.

(Pflege)

Symptome eines hohen Blutzuckerspiegels

Symptome eines hohen Blutzuckerspiegels

Wussten Sie, dass Diabetes ein stiller Killer ist, der uns ohne uns dessen bewusst attackieren kann? so können diese Symptome mit anderen gesundheitlichen Bedingungen oder vorübergehenden Problemen verwechselt werden. in diesem Artikel, so wollen wir erklären, , was sind die Symptome, die von hohen Blutzuckerspiegeln warnen Sie achten sind und dass Sie die Krankheit in der Zeit Beware Hyperglykämie erkennen.

(Pflege)