9 Tipps, um Gewicht zu verlieren, ohne hungrig zu sein und gesund zu bleiben

9 Tipps, um Gewicht zu verlieren, ohne hungrig zu sein und gesund zu bleiben

Abnehmen muss immer ein Ziel sein, das auf Gesundheit und gesundem Menschenverstand basiert, und kein Grund für Frustration und Groll.

In diesem Artikel teilen wir 9 einfache und effektive Tipps, um auf gesunde Weise abnehmen, ohne Hunger leiden. Sie helfen Ihnen, sich innerlich und äußerlich gut in Ihrem Körper zu fühlen.

Abnehmen ohne Wunderdiät

Der Schlüssel zum Abnehmen ohne Hunger und ohne Opfer ist das Lernen gesünder essen.

Wir müssen die Art und Weise ändern, wie unser Körper arbeitet Verbesserung der Verdauung und Steigerung des Kalorienverbrauchs

Miracle Diäten bieten auf kurze Sicht sehr sichtbare Ergebnisse. Sie können jedoch gesundheitsschädlich sein, die Leber und die Nieren schädigen und uns chronischen Krankheiten aussetzen.

Außerdem ist der Körper nach Beendigung der Diät oft von einem Bumerang-Effekt betroffen kann zu einer Gewichtszunahme führen und sogar bis zu einem Gewicht höher als vor der Diät gehen.

In diesem Artikel geben wir Ihnen 9 Tipps, um intelligent zu verlieren.

So werden wir nicht nur progressiv und dauerhaft Pfunde verlieren: wir werden uns auch voller Energie, Vitalität und guter Laune fühlen.

Siehe auch: 5 sättigende Nahrungsmittel, die Sie essen sollte in Ihrem Frühstück enthalten sein, um Gewicht zu verlieren

1. Metabolismus erhöhen

Stoffwechsel reguliert unter anderem den Energieaufwand, den wir machen. Wenn wir den Stoffwechsel steigern, schaffen wir es, Kalorien zu verbrennen, und nehmen daher mehr ab

Um dies zu erreichen, sollten wir Übungen mittlerer Intensität durchführen, Wasser trinken und anregende Speisen essen:

  • Ingwer
  • Cayennepfeffer
  • Zimt
  • Grüner Tee
  • Avocado
  • Kokosöl
  • Grapefruit
  • Knoblauch

2. Sattes Essen essen

Wenn du einen guten Appetit hast und einer deiner Schwachpunkte ein konstanter Hunger ist, musst du mit sättigenden Speisen beginnen, die dich mit weniger Quantität füllen als andere.

Wählen Sie dazu die wasser- und ballaststoffreichen:

  • Salate
  • Frucht-Smoothies
  • Gemüse-Pasteten
  • Hülsenfrüchte
  • Trockenfrüchte (weder frittiert noch gesalzen)
  • Flachs - und Chiasamen
  • Vollkorn

3. Mehr Wasser trinken

Wenn Sie Ihre Ballaststoffaufnahme erhöhen, sollte auch Ihr Wasserverbrauch erhöht werden. So wird man nicht nur mehr Sättigung empfinden, sondern auch die Verdauung der Fasern erleichtern. Wir glauben oft, dass wir hungrig sind und doch, wenn wir ein Glas Wasser trinken, erkennen wir das war nur ein Gefühl von Durst.

Um Flüssigkeiten zu beseitigen, verwendet man nicht die gleichen Lebensmittel wie Fette zu beseitigen. In diesem Fall ist die diuretische Kapazität erhöht mit Lebensmitteln wie:

Sellerie

  • Zwiebel
  • Gurke
  • Ananas
  • Salat
  • Birne
  • Wassermelone
  • Spargel
  • Schachtelhalm
  • Löwenzahn
  • 5. Fette wählen

Diäten mit wenig Fett funktionieren nicht. Im Gegenteil,

besser, um eine gute Menge an Fett zu essen, aber von guter Qualität. So beschleunigt

man den Stoffwechsel und man fühlt weniger Appetit. Die Nahrungsmittel, die reich an gesunden Fetten sind, sind die folgenden:

Kokosöl

  • Olivenöl
  • Avocado
  • Trockenfrüchte
  • Samen
  • Eigelb
  • Ghee oder geklärte Butter
  • 6. Protein von guter Qualität essen

Wir müssen auch sicherstellen, dass wir eine gute tägliche Proteinration konsumieren, weil

sie den Stoffwechsel beschleunigen, uns helfen, Fett in Muskeln zu verwandeln und den Durchmesser der Taille zu reduzieren. Proteine ​​finden sich nicht nur in Fleisch. Wir müssen tierische und pflanzliche Eiweißquellen konsumieren:

Fisch

  • Eier
  • Milchprodukte
  • Hülsenfrüchte
  • Getrocknete Früchte und Samen
  • Wir empfehlen auch zu lesen: Die Vorteile von Fischöl für die Gesundheit

7. Kohlenhydrate reduzieren

Heute essen wir zu viel ungesunde Kohlenhydrate wie Brot, Gebäck, Pizza, Pasta usw.

Wir müssen sie reduzieren und ersetzen andere nahrhafter: Vollkornreis

  • Hafer
  • Hirse
  • Hafer
  • Buchweizen
  • Kartoffel
  • Süßkartoffel
  • Banane
  • Der Kürbis
  • 8. Kauen gut

Kauen jeden Bissen hilft

Verbesserung der Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen, sättigen uns früher und essen weniger. Diese gute Gewohnheit ist besonders wichtig für Menschen, die zu viel essen schnell aus Zeitmangel oder Essstörung.

Essen aus der Arbeitsumgebung oder aus Orten, die Stress oder Nervosität verursachen, und weg von Ablenkungen und Gesprächen.

9. Genießen Sie das Essen

Vergessen Sie nicht, das Essen zu genießen. Es ist viel gesünder, wenn man es positiv und in guter Stimmung ansieht.

Wenn du entmutigt oder depressiv bist, bist du eher Abweichungen ausgesetzt und isst eher Dinge, die du nicht tun solltest. anstatt die Ziele zu respektieren, die Sie selbst gesetzt haben.


5 Proteinreiche Lebensmittel, die Sie in Ihre Diät aufnehmen müssen

5 Proteinreiche Lebensmittel, die Sie in Ihre Diät aufnehmen müssen

Anhörung über Protein durchaus üblich geworden, vor allem, wenn eine Person zu Fitness-Studios Übungen gewöhnt ist, Orte, an denen Verbrauch häufig vorgeschrieben ist die Entwicklung von Muskeln zu fördern. für In unserer Ernährung empfehlen wir generell den Verzehr von Lebensmitteln wie rotem Fleisch.

(Abnehmen)

Möchten Sie das ganze Jahr fit sein? Probieren Sie diese Übungen aus!

Möchten Sie das ganze Jahr fit sein? Probieren Sie diese Übungen aus!

Mehrere Berufe des Tages sind die Ausreden vieler Menschen, nicht ein paar Minuten für ihren Körper und ihre körperliche Bewegung zu verbringen. Es ist üblich zu sehen, dass einige Leute eine Routine beginnen und nach ein paar Tagen aufgeben weil sie es langweilig und ineffektiv finden. Es ist auch normal, das Datum permanent zurückzudrängen, um mit dem Training zu beginnen oder nur gelegentlich zu trainieren.

(Abnehmen)