Erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen Apfelessig zu Hause machen

Erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen Apfelessig zu Hause machen

Apfelessig ist weltweit ein sehr beliebtes Produkt, bekannt für seine vielen Anwendungen im Haushalt, im medizinischen Bereich sowie in Schönheitsprogrammen.

Auf dem Markt können wir mehrere Marken von Apfelessig zu unterschiedlichen Preisen finden, auch wenn die meisten von ihnen oft sehr billig sind.

Jedoch bieten einige Marken uns kein Qualitätsprodukt und In diesem Fall ist es nicht möglich, alle Vorteile zu genießen, die uns Apfelessig bietet, wenn er rein ist.

Warum selbst Apfelessig herstellen?

Die Zubereitung von Apfelessig ist einfacher als Sie sich vorstellen können und ist sehr wirtschaftlich.

Es ist wichtig zu wissen dass alle Zeichen unzuverlässig sind, da einige auf dem Markt befindliche Apfelessige Sulfite enthalten, eine Substanz, die als Konservierungsmittel wirkt und sie homogen macht.

Außerdem entfernt diese Substanz ihre Eigenschaften und verändert ihren Geschmack.

Wie man selbstgemachten Apfelessig macht?

Erster Schritt: Den Saft extrahieren

  • Es ist besser, mehr süße und streifige Äpfel zu wählen Schläge, Schimmel oder Fäule
    Kaufen Sie nach Möglichkeit Bio-Äpfel, die keinen Pestiziden oder anderen gärschädigenden Chemikalien ausgesetzt wurden.
  • Waschen Sie sie gut, schälen Sie sie und entfernen Sie den Kern. Dann extrahiere den Saft aus dem Apfel, um etwa 1 Liter zu erhalten.

Schritt 2: Hole den Most

  • Gieße den Saft, den du im vorherigen Schritt erhalten hast, in ein Glas oder Steingutglas , so weit wie möglich, und zur Hälfte auffüllen, um die Fermentation zu erleichtern.
    Mit einem Ballon abdecken, damit kein Sauerstoff eindringen kann und die Faulgase sich ausdehnen. .
  • Die Temperatur muss während der gesamten Fermentation zwischen 18 ° C und 20 ° C gehalten werden, dh für 4 und 6 Wochen.
  • Die Süße von Äpfeln muss unbedingt erreicht werden Essig Deshalb empfehlen wir Ihnen, sehr reife Äpfel zu verwenden. Wenn sie jedoch sauer sind, können Sie etwas Zucker hinzufügen.
  • Wenn Sie die Gärung beschleunigen möchten, lassen Sie etwas Haut auf dem Apfel, bevor Sie den Saft extrahieren.
  • Der nächste Schritt ist, den Most in einen anderen Behälter zu gießen, um ihn zu Essig zu verarbeiten.

Schritt 3: Most in Essig verwandeln

  • Den Most in einen großen Behälter füllen und an einen warmen Ort stellen B. in der Nähe der Heizung oder direktem Sonnenlicht ausgesetzt
    Bedecke es mit einem sauberen Tuch und lasse es 3 Tage lang stehen.
  • Wenn die drei Tage verstrichen sind, entdecke den Behälter und an einer Stelle, wo die Durchschnittstemperatur 20 ° C beträgt. Bei plötzlichen Temperaturänderungen kann sich die Temperatur ändern.
  • Den Inhalt einmal täglich umrühren, um dies zu können behalte die kleine Fermentschicht, die auf der Oberfläche erscheint.
  • Schließlich musst du den Essig und das g filtern in einer möglichst dunklen Flasche, denn direktes Licht kann sie verändern.
    Sie erhalten dann einen Bio-Apfelessig, ohne Chemie und mit allen medizinischen Eigenschaften.

Ein weiteres Rezept für die Essigherstellung Apfel zu Hause

Diese Alternative zur Herstellung von Apfelessig zu Hause ist viel einfacher und benötigt weniger Zeit als der vorherige Vorschlag.

Zutaten

  • 5 Liter Mineralwasser
  • 1 Kilo und halb reife Äpfel
  • 1 kg Rohzucker

Methode der Vorbereitung

  • waschen und desinfizieren und Äpfel mit ein wenig Bikarbonat Soda in Wasser verdünnt. Sobald sie sauber sind, schneiden Sie sie in Stücke und mischen Sie sie mit Zucker, bis sie gut zerkleinert sind.
  • Dann, in einem Glasbehälter, geben Sie die fünf Liter Wasser und fügen Sie Apfelmus und Zucker hinzu. Bedecken Sie den Behälter, so dass Luft eindringen kann, aber die Insekten nicht eindringen können.
  • Die ersten Tage, müssen wir die Mischung täglich mit einem Holzlöffel umrühren.
  • Die folgenden Tage es wird jeden zweiten Tag mischt.
  • Endlich Ruhe für 10 Tage lassen.

in einem Zeitraum von 30 Tagen erhalten Sie den Apfelessig bekommen sehr gut, nach gefiltert und der Mischung Flasche.

vermeiden sie den Essig in einen nach oben gefüllten Behälter zu halten, weil es um den Behälter gären weiter und explodiert.

, wann immer möglich, öffnen sie es einmal am Tag zu vermeiden Dieser Effekt tritt nicht auf.


7 Natürliche Formeln Cerumen

7 Natürliche Formeln Cerumen

Das Wachs oder das Cerumen ist ein natürliches Schmiermittel, das von der Haut abgesondert wird Drüsen des Gehörgangs, die eine schützende Barriere gegen Mikroorganismen und externe Agenzien bilden soll. Es hat eine ähnliche Textur wie ein Gel, es besteht aus Fettsekreten und toten Zellen, die weit davon entfernt sind, eine Verschwendung zu sein, verantwortlich für die Entfernung von Viren, Bakterien und Mykosen Der Nachteil tritt auf, wenn in übermäßigen Mengen akkumuliert wird, der Gang blockiert und zu störenden Symptomen wie Brummen, Tinnitus, Hörverlust führt und Juckreiz.

(Naturheilmittel)

Was tun, wenn Sie Krampfadern haben

Was tun, wenn Sie Krampfadern haben

Manche Menschen, besonders Frauen, beginnen schon sehr früh Krampfadern haben. Im Allgemeinen ist dies auf eine genetische Komponente zurückzuführen, kann aber durch schlechte Ernährung, Rauchen, Übersiedelung oder Schwangerschaft verschlimmert werden. In diesem Artikel werden wir Lassen Sie uns erklären, was zu tun ist, wenn Sie mit Krampfadern beginnen.

(Naturheilmittel)