Mein Gewissen ist mir wichtiger als die Meinung anderer

Mein Gewissen ist mir wichtiger als die Meinung anderer

Wir hören oft, dass es kein bequemeres Kissen als ein ruhiges Gewissen gibt.

Es ist eine so einfache Idee wie unsere psychologische Konstruktion enthält in uns eine Wahrnehmung von uns selbst und der Welt, die in Harmonie zusammenleben müssen.

Diesen Punkt der Harmonie zu erreichen, in dem all das, was wir tun und sagen, im Gleichgewicht mit unseren Werten ist, ist das Ziel das Höchste unseres Bewusstseins ist ein Zustand, der es uns erlaubt, viel friedlicher zu leben.

Wir wissen, dass wir, um ein reines Gewissen zu haben, einige persönliche Schlachten loswerden müssen, die uns von bestimmten Universen wegbringen Soziale Gruppen Um diesen Zustand des Bewusstseins zu erreichen, müssen wir verschiedene Stadien durchlaufen, in denen wir nach und nach verstehen, was unsere Prioritäten sind.

Wir laden Sie ein, über dieses Thema nachzudenken.

Die Macht von ein Gewissen

Manche Leute können am Abend nicht ruhig schlafen, weil ihr Gewissen keinen Frieden hat.

Ich habe niemandem vergeben, habe Unrecht getan, habe etwas aufgegeben, habe über eine Situation gezögert kompliziert oder von jemandem weggelaufen, all diese Situationen können uns auf regelrechte Weise verfolgen und in uns ein tiefes Unbehagen erzeugen.

Wir empfehlen auch: Streicheln mit der Seele, um die Intimität des emotionalen Aktes zu erreichen

Der komplexe und dennoch so wichtige Begriff des Bewusstseins

Einer der größten Experten im Begriff des Bewusstseins war William James.

Der berühmte Philosoph und Psychologe des späten neunzehnten Jahrhunderts, Bruder von Henry James, hat eine Teilung des Bewusstseins in drei Teile festgelegt.

Das empirische Ego

In dieser Kategorie finden wir alle Aspekte, die wir uns selbst zugeschrieben haben.

Dies ist in dieser Teil unseres Bewusstseins, der unsere Wahrnehmungen formen wird Sonnell: Was wir sind, was wir lieben und was wir vermeiden wollen, um uns selbst nicht zu schaden

Das reine Ego

In diesem Aspekt unseres Bewusstseins zeigt William James eine spirituellere Dimension und intim.

Es ist ein tieferer Teil unseres Seins, von dem wir uns nicht immer voll bewusst sind.

Es ist dieser Instinkt, der uns sagt, dass etwas nicht stimmt, dass wir reagieren müssen.

Variationen des Egos

Schließlich finden wir in diesem Teil die Veränderungen, die unseren Lebenszyklus beeinflussen und uns in bestimmten Fällen andere Aspekte unserer Persönlichkeit und unseres Bewusstseins entdecken lassen.

Wir dürfen nicht vergessen, dass wir jeden Tag wachsen und dass wir experimentieren, um zu lernen.

Bewusstsein ist eine subtile Kombination dieser drei Aspekte.

Wir alle haben unser eigenes Wertesystem, das variieren kann mit der Zeit, aber das ist immer noch eine Art "Kompass int "

Entdecke: Ein dankbarer Geist ist ein geruhsamer Geist

Die Risiken, denen wir ausgesetzt sind, wenn wir unser Gewissen vernachlässigen

Danke an William James, wir wissen, dass das Bewusstsein etwas tief in unserem Wesen Verwurzeltes ist, das uns leitet und uns erlaubt, zu verändern, zu lernen, immer in der Lage zu sein, Recht von Unrecht zu unterscheiden.

Wir kommen zu einem Punkt von der Artikel, in dem Sie sich vielleicht wundern, warum manche Leute handeln, indem sie nicht wissentlich auf die Stimme ihres Gewissens hören.

Hier sind einige Gründe, um Ihre Fragen zu klären:

Wer ist mehr auf die Außenwelt fokussiert und Wer nur von anderen geführt wird oder die Notwendigkeit, anderen zu gefallen, hört nicht auf sich. Er achtet nicht auf sein eigenes Gewissen, er vernachlässigt sich selbst und nährt sein eigenes Unwohlsein, seine Probleme des Selbstwertgefühls.

  • Umgekehrt ist es eher prädisponiert, sich ausschließlich auf seine eigenen Interessen zu konzentrieren, auf rein egoistische Weise, ohne andere zu berücksichtigen.
  • Bewusstsein wird, wie wir bereits wissen, durch unsere Werte und durch eine quasi-instinktive Essenz, die uns sagen kann, was gut und was schlecht ist.
  • Jedoch

können einige Leute nicht zwischen diesen beiden Begriffen unterscheiden, weil sie nur nach ihrer eigenen Glückseligkeit suchen bedeutet, ohne Werte , ohne zu verstehen, was der Adel und Respekt ist. Lernen auf die Stimme des Gewissens

Es gibt nichts, gesünder und lohnender zu hören als die Tatsache, dass jeden Tag auf die Stimme unseres Gewissens zu hören.

es ist möglich, dass Sie dachten, es etwas erworben, Sie zu sich selbst sagen, dass Sie bereits tun und Ihr Leben vor unter dem Zeichen der Harmonie, dass jedes deiner Handlungen mit deinen Werten mitschwingt und deine Essenz.

Wir empfehlen auch: Was auch immer dein Leiden ist, tue den anderen nicht weh.

Aber manchmal können die Meinungen anderer ein bisschen auf dich wirken, genau wie die Konventionen und Kontexte, die daraus entstehen Wiegen Sie einige wichtige Erwartungen auf

Beachten Sie dazu folgende Tipps:

Wenn Ihr Gewissen Ihnen sagt, dass Sie gehen sollen, tun Sie es.

  • Wenn es Ihnen sagt, dass Sie sprechen und die Wahrheit sagen sollen , liegen nicht.
  • Wenn Sie sich zu schützen, sagt, nicht vernachlässigen Sie.
  • Wenn sie dir gesagt, zu bleiben und anderen zu helfen, laufen nicht weg.
  • Wenn es Ihnen sagt, nehmen ein Risiko, sei nicht feige.

  • 10 Tipps zum Glücklichsein

    10 Tipps zum Glücklichsein

    Das Leben wird mit Freude gemacht. Sehr oft denken wir, dass wir es nicht verdienen, glücklich zu sein und ein gutes Leben zu haben. Glück ist jedoch eine Wahl. Es ist nicht etwas, was einfach passiert. Wir haben auch keinen Einfluss oder keine Entscheidung! Um Glück zu finden, muss es Bewusstsein geben.

    (Gute gewohnheiten)

    Warum werden die Hände beim Schlafen taub?

    Warum werden die Hände beim Schlafen taub?

    Ist dir das jemals passiert? Du schläfst und plötzlich wachst du mit einem seltsamen Gefühl in deinen Händen auf, eine Art nerviges Kitzeln. Deine Hände werden während der Nacht mehrmals taub, was dich zum Aufwachen zwingt. Es ist ein seltsames und wirklich peinliches Gefühl, das sich sehr oft wiederholt.

    (Gute gewohnheiten)