Abnehmen mit Auberginen und Zitronenwasser

Abnehmen mit Auberginen und Zitronenwasser

Viele nennen es "Wunderwasser". Ein wirklich einfaches Rezept, das uns nicht nur hilft Gewicht verlieren, aber auch für den Tag auftanken. Wir alle kennen die großen Vorteile von Auberginen für die Gesundheit, aber wussten Sie, dass es in Kombination mit Zitrone noch stärker ist? In diesem Artikel werden wir erklären.

Warum ist Aubergine gut zum Abnehmen? Was sind seine Vorteile?

Die Vorteile sind sehr zahlreich. Wenn Sie Auberginen essen, können Sie häufig Ihre Linie und Ihr Gewicht kontrollieren und gleichzeitig die notwendigen Nährstoffe, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Vitamine sicherstellen. Weiterlesen:

  • Es hilft uns, die Durchblutung zu verbessern, vor allem mit seinem hohen Gehalt an Vitamin E, einem großen Antioxidans, das Anthocyane enthält, das viele Herzkrankheiten verhindert und den Blutfluss anregt. Ausgezeichnet, ohne Zweifel.
  • Aubergine ist ein großes Diuretikum
  • Aubergine ist sehr kalorienarm, sehr reich an Wasser und ist daher ein wesentlicher Bestandteil von allem Schlankheitsdiät
  • Es hat einen hohen Kaliumgehalt und ein wenig Natrium , hervorragend für unser Nerven- und Herz-Kreislauf-System.
  • Denken Sie daran, Aubergine hilft uns unseren Körper durch Senkung des Blutzuckerspiegels zu reinigen. Es ist somit ideal für Diabetiker.
  • Es hilft uns, den Cholesterinspiegel zu senken, da es Fett von Lebensmitteln absorbiert, die damit gegessen werden. Es beseitigt auch Giftstoffe aus dem Körper und regelt Darmpassage. Ein Wunderwerk, in Kürze
  • Aubergine ist sehr reich an Ballaststoffen , die helfen, Verstopfung zu verhindern.
  • Eine weitere Tatsache zu berücksichtigen ist, dass es die Galle stimuliert und schützt unsere Leber
  • Aubergine enthält viel Magnesium und Eisen, was es in die vorderste Reihe stellt, um Anämie zu bekämpfen, das Immunsystem und die Herz- und Muskelfunktion zu verbessern.

Wie man Aubergine und Zitrone zu sich nimmt, um Gewicht zu verlieren?

Der einfachste Weg, um mit Auberginen und Zitronen Gewicht zu verlieren, ist dank ihres Wassers. Es ist sehr einfach vorzubereiten, Notizen machen und entscheiden, es zu tun:

1. Was brauchst du?

  • Eine mittelgroße Aubergine. Wenn es biologisch ist, ist es noch besser, weil es natürlich und ohne Pestizide ist
  • Eine mittelgroße, nicht zu reife Zitrone
  • Ein Liter Wasser
  • Eine große Glaskaraffe.

2. Wie bereitet man die Mischung auf?

  • Zuerst die Aubergine gut waschen. Dazu etwas Apfelessig und etwas Backsoda verwenden. Auf diese Weise beseitigen Sie alle Arten von giftigen und möglichen Pestizidrückständen. Zum Schluss mit Wasser spülen
  • Danach die Aubergine in Streifen von etwa 1 cm Dicke schneiden (inkl. Haut).
  • Der nächste Schritt ist der in die Glaskaraffe geben, indem man die Streifen nacheinander einfüllt, bevor man den Liter Wasser dazu gibt
  • Dann den Zitronensaft auspressen und zu der Mischung geben. Mit einem großen Löffel gut vermischen und in den Kühlschrank stellen.
  • Diese Zubereitung muss im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit der Auberginensaft mit all seinen Eigenschaften herauskommt. Diese werden dank der Zitrone noch kräftiger, was der Mischung einen angenehmeren Geschmack verleiht.

3. Wie man diese Auberginen-Zitronen-Zubereitung zum Abnehmen zu trinken bekommt

Dieses Zitronen-Auberginen-Wasser sollte den ganzen Tag getrunken werden. Hier geben wir Ihnen das Beispiel eines Ernährungstages, damit Sie sich ein Bild machen können:

  • Frühstück: Ein Glas Auberginenwasser mit Zitrone. Eine Tasse Haferflocken und ein Apfel
  • Mittagessen: Ein Glas Auberginenwasser mit Zitrone vor dem Essen. Ein Salat aus Spinat, Nüssen, fettarmem Käse und Ananasstücken. Gebackene Hühnerbrust mit einer Zitronenscheibe
  • Geschmack: Ein Glas Auberginenwasser mit Zitrone
  • Abendessen: Ein Glas Auberginenwasser mit Zitrone vor dem Abendessen. Einige gekochte Artischocken mit einem Hauch von Olivenöl und Essig. Ein Salat aus Feldsalat, gehacktem Salat, Kirschtomaten, Papaya, mit Olivenöl gewürzten Walnüssen und einer Zitronenscheibe.

Wie Sie in diesem Beispiel sehen können, ist es nicht Sie müssen einen Liter Auberginenwasser und Zitrone trinken. Wenn Sie es vor den Mahlzeiten trinken, gibt es Ihnen ein Gefühl der Fülle und hilft Ihnen, Fette leichter zu verdauen und zu beseitigen. Ihre Verdauung wird besser und Ihr Körper wird gereinigt.

Denken Sie daran, dass Wunderdiäten nicht existieren, wenn sie nicht von Bereitschaft und Anstrengung begleitet werden. Übungen werden auch dringend empfohlen, eine Stunde am Tag, in der Sie zu Hause spazieren, Rad fahren oder einfache Übungen machen können. Es ist es wert.


3 Therapeutische Infusionen zur Reinigung von Darm und Darm

3 Therapeutische Infusionen zur Reinigung von Darm und Darm

Sie haben Probleme mit der Verdauung? Leiden Sie oft unter Gas? Fühlst du dich müde? Haben Sie in letzter Zeit an Gewicht zugenommen, ohne den Grund dafür zu kennen? Manchmal vernachlässigen wir unsere innere Gesundheit und infolgedessen treten viele Probleme auf. Es ist auch üblich, dass Menschen den letzten Teil des Darms vernachlässigen Dieser Bereich wird als Dickdarm bezeichnet, der grundlegende Funktionen für den Körper übernimmt, wie zum Beispiel: Hydrieren, Speichern von Rückständen und synthetisieren Vitamine.

(Einkünfte)

8 Natürliche Heilmittel zur Bekämpfung von abdominalen Entzündungen

8 Natürliche Heilmittel zur Bekämpfung von abdominalen Entzündungen

Abdominale Entzündung ist eine Störung, die nicht nur ästhetisch ist. Die meisten Betroffenen sind besorgt über das Aussehen ihrer Figur, da sie einen flachen, schlanken Bauch verhindert. Nach einer Verdauungsstörung kommt es in der Regel zu einer Bauchentzündung, zu einem Problem, das durch die falsche Kombination von Nahrungsmitteln oder übermässiges Essen verursacht wird.

(Einkünfte)