ÖLiger Fisch ist nicht die einzige Quelle von Omega-3-Fettsäuren

ÖLiger Fisch ist nicht die einzige Quelle von Omega-3-Fettsäuren

Omega-3 sind für ihre gesundheitlichen Vorteile bekannt. Diese Fettsäuren sind speziell, aber der Körper kann nicht machen. Es ist daher notwendig, es über bestimmte Lebensmittel zu erhalten.

Die bekannteste Quelle von Omega-3-Säuren ist blauer Fisch , wie Lachs, Sardinen und Thunfisch. Aber das ist nicht die einzige Reserve, die dem Menschen zur Verfügung steht. Andere Nahrungsmittel können die erforderliche Menge an Omega-3 zur Verfügung stellen.

Die vielen Funktionen von Omega-3

Omega-3-Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Funktion des Gehirns Aus diesem Grund glauben Experten, dass sie Einfluss auf den Lernprozess haben. Die Untersuchung von Kindern, die an Omega-3-Mangel während der Gestation litten, bestätigte diesen Einfluss. Diese Kinder haben meist Sehstörungen und Nervenkomplikationen.

Diese Fettsäuren helfen, die Wahrscheinlichkeit von Herzproblemen zu verringern, sind ideal für die Verringerung von Entzündungen und sind wirksam zur Verringerung der Wahrscheinlichkeit einer chronischen Erkrankung

Die Vorteile von Omega-3 für die Gesundheit

Sie regulieren Cholesterin

Denken Sie daran, dass gibt es a gutes Cholesterin, das günstig für das Herz ist . Insbesondere gibt es eine Abnahme der Triglyceride (Fett) im Blut bei Eskimostämmen (Eskimos essen eine Menge Fisch)

Sie regulieren den Blutdruck

Viele klinische Studien haben festgestellt ein Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Omega-3-Fettsäuren und einer Blutdrucksenkung . In jedem Fall ist zu beachten, dass nur ein Arzt die entsprechenden Indikationen für eine mögliche Behandlung geben kann. Eine gute Ernährung ist eine notwendige Ergänzung jeder Behandlung.

Andere omega-3-reiche Lebensmittel

Leinsamen

Leinsamen sind reich an Omega-3 . 100 Gramm Leinsamen enthalten 20 Gramm Omega-3. Der Verzehr von Leinsamen hilft, die erforderliche Mindestmenge zu erreichen.

Chiasamen

Diese Samen haben eine sehr hohe Konzentration von Omega-3, die der von Leinsamen ähnlich ist (20%). Mit Chiasamen können Sie köstliche Desserts zubereiten

Soja

Soja ist eine ganz besondere Hülsenfrucht, denn sie liefert gesunde Fette . 100 Gramm Soja enthält 11 Gramm Omega-3. Mit diesem Lebensmittel kann eine Vielzahl von Speisen zubereitet werden.

Walnussöl

Dies ist eine ideale Zutat für die Verwendung als Salatdressing , oder Gebäck machen. Es ist auch reich an Omega-3: 100 Gramm Walnussöl enthalten etwa 10 Gramm Omega-3. Nussöl ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel.

Erdnussbutter

Erdnussbutter ist im Allgemeinen gesünder als herkömmliche Butter und kann deshalb ein guter Ersatz sein . Es kann allein oder in vielen Kombinationen konsumiert werden. 100 Gramm Erdnussbutter enthält 10 Gramm Omega-3

Rapsöl

Es ist ein sehr vielseitiges Öl in der Küche Es kann verwendet werden, um schnelle Rezepte zu machen sautierte Speisen oder Teigwaren für Gebäck . 100 Gramm Rapsöl enthalten 9 Gramm Omega-3.

Olivenöl

Olivenöl passt zu fast jedem Gericht . Es ist nicht empfehlenswert für Pommes zu verwenden, aber es passt gut für alles andere. Wenn Sie es regelmäßig konsumieren, erreichen Sie die erforderliche Mindestmenge.

Kaviar

Obwohl Kaviar kein massenkonsumiertes Produkt ist, ist es wichtig zu erwähnen, dass eine große Menge an Omega-3 enthält. Darüber hinaus enthält es weitere Nährstoffe wie Phosphor und Natrium.

Kohl

Kohl ist eine fabelhafte Zutat für Salate . Es ist reich an Omega-3, und enthält auch Vitamine und Mineralstoffe, weshalb es ein sehr gutes Essen ist.

Sheabutter

Diese Zutat wird aus den Nüssen eines Baum, der in Afrika beheimatet ist Er hat eine hohe Konzentration vonFettsäuren, die für den Körper von Vorteil sind. Unter ihnen sind Omega-3-Fettsäuren.

Wenn Sie einen Experten konsultieren, können Sie detailliertere und personalisierte Informationen erhalten. Es ist wichtig, dass Zugang zu verschiedenen Nahrungsquellen haben , um Ernährungsabhängigkeiten zu vermeiden.

5 Symptome von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren Mangel

Omega-3 und Omega-6 essentielle Fettsäuren sind essentiell für eine gesunde Ernährung. Lesen Sie mehr "


7 Gründe, Gurkensaft zu essen

7 Gründe, Gurkensaft zu essen

Die Gurke ist die Frucht, die aus einem jährlichen Kraut kommt bekannt aus Cucumis sativus . Obwohl ursprünglich aus Indien stammend, wurde es allmählich in die Ernährung und Küche verschiedener Kulturen auf der ganzen Welt integriert. Gurkenzusammensetzung Wenn Gurke so viel konsumiert wird, ist es unter anderem für sein Gewicht in Wasser , das manchmal 96% der Gesamtmenge erreicht Außerdem ist es ein kalorienarmes Nahrungsmittel (13 kcal pro 100 g) wegen seines geringen Anteils an Zuckern, Fetten und .

(Einkünfte)

3 Schritte, um eine unmögliche Liebe zu vergessen

3 Schritte, um eine unmögliche Liebe zu vergessen

Eine unmögliche Liebe kann sehr schmerzhaft sein, wenn wir sie nicht kennen vergessen. Du musst erkennen, dass, so viel du willst, diese kleine Hoffnung, die du in dir hast, niemals Realität werden wird. Es ist offensichtlich, dass es viel schwieriger ist zu sagen als zu tun. Aber wir müssen verstehen, warum wir uns angesichts einer unerreichbaren Liebe einfach weigern, ihn gehen zu lassen.

(Einkünfte)