Sich von Menschen zu lösen, die uns nicht verdienen, ist gesund

Sich von Menschen zu lösen, die uns nicht verdienen, ist gesund

Es gibt Menschen, die uns nicht verdienen. Sich dessen bewusst zu sein, ist, egal wie neugierig, auch eine Übung für Gesundheit und Wohlbefinden.

Es gibt etwas, in das wir immer Zeit und Mühe investieren: Es ist die Tatsache von den Menschen um uns herum akzeptiert werden. Das heißt, wir wollen der Bewunderung anderer, der Freundschaft, der Zuneigung und der Zärtlichkeit würdig sein.

Dennoch ist es unsere Existenz durch dieses psychologische Prisma zu betrachten ein Fehler.

Beziehungen müssen perfekte Dynamik bezüglich der Investitionen und Gewinne von jedem sein. " Ich biete Ihnen so viel und Sie geben mir so viel" ist keine Tat egoistisch, aber ein Akt der Gegenseitigkeit.

Wenn ich dir Respekt und Zärtlichkeit biete, verdiene ich das Gleiche. Das zu erkennen wird uns in unseren Beziehungen sehr helfen.

Wir empfehlen Ihnen, in diesem Artikel darüber nachzudenken.

Menschen, die keine Zeit verbringen, verdienen Sie nicht

Das wissen wir Am Ende des Tages fehlt etwas, es ist Zeit. Aber wenn wir es tun, wissen wir, wie wir es ausgeben: mit denen, die uns wichtig sind.

  • Wenn jemand diesen "gesunden Menschenverstand" nicht mit dir praktiziert, dann deshalb, weil er dich nicht berücksichtigt Sie sollten auch wissen, dass das Prinzip der Gegenseitigkeit uns nicht ausschließt:
  • Wenn Sie jemanden lieben, zeigen Sie ihm, indem Sie ihm Zeit und Geld anbieten. Qualitätszeit Wenn Sie dies nicht tun, kann die Person anfangen, von Ihnen wegzukommen.

Lesen Sie auch: 5 Tipps, um Sie in Form zu halten, auch wenn Sie wenig Zeit haben

Wer dich ansieht, dich aber nicht sieht, wer dich hört, aber dich nicht hört, verdient dich auch nicht

Es gibt einen Unterschied zwischen Sehen und Sehen und zwischen Hören und Hören.

Wir müssen es können um eine tiefere Tiefe zu entwickeln, wenn wir gesunde Beziehungen aufbauen.

Wir müssen lernen, mit dem Herzen "zu sehen und zu hören". Es gibt Paare, die sich an die bloße Anwesenheit der anderen Person gewöhnen, die ein Möbelstück an seiner Seite hat.

  • Sie hören Stimmen und
  • sehen ihre Silhouetten, bemerken aber nicht ihre Traurigkeit und Beteilige dich nicht an ihrem persönlichen Universum Eine gesunde und lohnende Kommunikation ist eine, in der man spricht und wo man zuhört, wo Empathie und echtes Interesse besteht.
  • um alles zu entschlüsseln, was manchmal über einfache Worte hinausgeht. Wenn dein Ehepartner dich nicht sieht, während sie jeden Tag bei dir ist, solltest du vielleicht deine Beziehung überdenken.

Wer dich nicht verlässt, lässt dich weder atmen noch sprechen verdient dich nicht

Wer deine Räume besetzt, indem er dich verlässt, schwächt deine Werte, lächerlich deine Taten und Worte Verdiene es nicht.

Denk daran, dass es Leute gibt, die Persönlichkeiten kritzeln und Identitäten abbrechen.

  • Wir sprechen zum Beispiel von Eltern, die versuchen, ihre Kinder bis zum Äußersten zu kontrollieren, von diesen giftigen Partnern, die den Geliebten dominieren, oder von jenen Wirtschaftsführern, die Führung und Unterdrückung durcheinander bringen.
  • Vermeide diese Art von Dynamik und setze Grenzen.

Pass auf, dass nichts und niemand das schöne Gewebe deines Selbstwertgefühls bricht. Lies auch: Die Leute, die alles für dich tun "Eine Beziehung funktioniert nichts zu bereuen

Wer dir Egoismus gegen Altruismus anbietet, verdient dich nicht

Niemand verpflichtet uns, auf andere aufmerksam zu sein,

ihnen Gefälligkeiten zu geben, ihnen Zeit zu widmen und diese zu verwirklichen altruistische Handlungen, die einfach aus dem Herzen kommen und nichts als Gegenleistung erwarten. Aber es gibt Leute, die diese Aufmerksamkeitszeichen als Rechte wahrnehmen.

Wer denkt, dass dieser Adel ein Kurs ist, dem er folgt? sich daran zu klammern, ihre eigenen Interessen zu weben, und nicht zögern, Forderungen zu stellen, nach Dingen zu fragen, die uns unbehaglich machen. Wenn du dich in einer solchen Situation fühlst, wenn du es merkst lass jemanden Egoismus mit dir praktizieren und nutze deine Güte aus, versetze dich. Wer dich eines Tages und des Nächsten belügt, verdient dich nicht

Die schmerzhaftesten Lügen kommen von der Zelle dass wir am meisten lieben.

Uns ist bewusst, dass Lügen oder Halbwahrheiten sind im Alltag sehr häufig.

Aber es gibt eine Toleranzschwelle. Wir akzeptieren diese Halbwahrheiten, die darin bestehen, zu vermeiden, aufrichtig zu sein, aus Angst vor dem, was wir sagen werden, oder einfach aus Angst oder Scham. Was nur wenige tolerieren, ist die unverschämte Lüge, die eine versteckt

  • unterirdische Dimensionen, die sich direkt auf den anderen auswirken.
  • Wenn Sie sicher sind, dass jemand Sie gerade belügt, zögern Sie nicht, mit dieser Person zu sprechen und sie zu fragen, warum von diesem Verhalten. Je nachdem, wie es reagieren wird und wie es nach der ersten Warnung reagiert, sollten Sie handeln.
  • Finden Sie auch heraus: Erziehen Sie mit Liebe und nicht im Gehorsam basierend auf Angst und Schweregrad
    Denken Sie daran, dass die persönliche und emotionale Integrität unsere tägliche Priorität ist.

Denken Sie daran, wir haben alle etwas verdient. Was um dich herum ist, muss schön, bedeutungsvoll und lohnend sein.

Weil du es verdienst.

Hauptbild von © wikiHow.com


Kümmere dich um die Liebe an ihrer Wurzel, damit sie jeden Tag blüht

Kümmere dich um die Liebe an ihrer Wurzel, damit sie jeden Tag blüht

Liebe zu pflegen sollte nicht abgelehnt oder vernachlässigt werden, wenn alles gut ist. Liebe verdient liebevoll und lohnend Aufmerksamkeit die kleinen Dinge, die die Wurzeln dieser täglichen Liebe nähren und sie gedeihen lassen. Wenn wir von "nährender" Liebe sprechen, beziehen wir uns nicht nur auf die Verbindung, die wir finden zwischen Ehepartnern Wir sprechen auch von dieser essentiellen Säule, um ein Kind zu erziehen, ihm tägliche Unterstützung, Sicherheit zu jeder Zeit und eine Zuneigung zu zeigen, durch die er Selbstachtung gewinnen kann.

(Liebe und relationships)

Zu ​​leben ist das einzige dringende, alles andere ist sekundär

Zu ​​leben ist das einzige dringende, alles andere ist sekundär

Zu ​​leben heißt, die Zeit nicht vergehen zu lassen, noch von den Plänen anderer weggetragen zu werden, indem man sie anschaut. Flucht aus dem Fenster, ohne eigene Träume zu erkennen Auch wenn uns gesagt wird, dass "es nie zu spät ist, das zu tun, was wir lieben", ist es wichtig zu wissen, dass wir es umso mehr sagen werden Je eher wir in der Praxis sind, desto mehr werden wir das Leben genießen.

(Liebe und relationships)