Meine Stärke ist nicht, wofür ich stehe, sondern was ich zurückgelassen habe

Meine Stärke ist nicht, wofür ich stehe, sondern was ich zurückgelassen habe

Wer denkt, dass Kraft an allem gemessen wird, was wir auf unsere Schultern laden und in unserem Herzen liegt falsch.

Wer still ist, wer Geringschätzung und Beleidigung hat, ist nicht stark. Einer, der sie über sie konfrontiert und hinterlässt ihn stark.

In unseren Gesellschaften und mehr in Bildung, die wir erhalten, ist das Leiden für die Mutigen und manchmal landen wir mehr, als wir mit einem Gewicht von soll, wie glauben, dass „nein“ ist eine Frage der Feiglinge und die Reflexion einer fragilen Persönlichkeit.

Diese Funktion ist besonders häufig in den Bereichen Bildung, die Frauen erhalten. „in der Ehe sagen tragen müssen „“ gute Mädchen nie nein sagen zu Familie und ihre müssen, bevor sie sich setzen. „

solche Ideen führen oft persönliche Lage Verwundbarkeit, die uns in unseren Schatten verwandeln Selbst wenn wir uns schmeicheln, indem wir sagen, wie gut wir für alles sind, was wir für andere tun, und stark sind, so viel Veränderung gegen nichts zu unterstützen,

vergiss das nicht alles hat einen Preis: dein Selbstwertgefühl , Ihre Gesundheit Ihre wahre Stärke ist Ihr Mut

Die Frau, die sich um ihre kranken Kinder kümmert, während sie auf einen Tag wartet, um sich selbst zu versorgen, der das Glück hat, das sie verdient diese schwierige Zeit vergangen zu haben ist wirklich stark

lesen Sie auch :. es wird ein Tag kommen, wenn Sie feststellen, dass sich das warten

die Frau wert war, sagte „Stop“, um Kindesmissbrauch und ironischen Bemerkungen, dass die Verachten ist stark

Jemand, der Grenzen setzen und diese Verbindung abbrechen kann, weil sie sich bewusst ist, dass sie es auch besser verdient.

Stärke heißt, die eigenen Prioritäten zu verstehen und das zu verstehen es gibt Bemühungen und Entsagungen, die sich lohnen.

Die Menschen um uns herum sind wichtig für uns, weil wir verstehen, dass es manchmal

nötig ist, zu vergessen, was wir fühlen, um uns daran zu erinnern. das verdienen wir. Wenn uns beigebracht wird, zerbrechlich zu sein

Vielleicht dass dieser Satz dich überrascht haben wird. Wer lehrt uns zerbrechlich zu sein? Und auch, warum jemand möchte, dass wir gehorsam und überschaubar sein?

Es gibt viele Arten von Bildung und Bildungsmodellen, bei denen das Konzept des Gehorsams impliziert.

  • Bitte beachten Sie, dass Kinder sein müssen gebildet in Respekt, nicht im Gehorsam, weil diese Dimension durch Angst erreicht wird und Respekt durch Verständnis und angemessene emotionale Intelligenz vermittelt wird.
  • Bildung, die will, dass wir gehorsam sind und . zerbrechlich vor allem schauen, um uns zu kontrollieren, ein Ziel zu erreichen, zur Familie oder zu einer Autoritäts
  • gehorcht Es ist etwas sehr häufig in patriarchalischen Gesellschaften
    Lesen Sie auch: 7. Schlüssel zur Belastbarkeit. den Mut, die Sie tragen

es machte uns klar, dass wir mehr wert, geliebt zu werden, wenn wir alle „gehorsam“

diese Denkmuster werden wir auch glauben, dass wir sind gemacht um zu folgen Regeln zu jeder Bestellung liefern ein „Nein.“, um „Ja“ sagen, wenn unser Herz fühlt

Im Paar, ist es auch, dass manchmal gemeinsam ist, dass wir emotionale Erpressung nachgeben, wir an den Punkt verwandle dich in fragile Menschen, die jedem Wunsch nach Liebe zugewandt sind. Dies bedeutet nicht, noch ist stark.‘

Die Kraft in erster Linie

geben, beinhaltet das Lernen Ob Sie es glauben oder nicht, niemand wird dich lehren, wie man die Zehn Gebote von Kraft anzuwenden.

Gesellschaft, Familie und sogar

die Welt der Mode oder des Marketings ziehen es vor, rücksichtsvoll und zerbrechlich zu sein, leicht beeinflussbar zu sein, ja zu allem zu sagen und so ein gewisses Glück zu suchen. Gegenwärtig Nichts davon bringt uns wahres, transzendentes und dauerhaftes Wohlergehen.

Es ist möglich, dass ein Dienst an einem Freund dich füllen wird, aber wenn du es jeden Tag tun musst, wirst du das erkennen etwas stimmt nicht

Lesen Sie auch: Laut einer Studie bedeutet "einen Ehemann haben" 7 Stunden Arbeit und mehr.

Setzen Sie einige Dinge zuerst und geben Sie auf, unsere Energien in etwas zu investieren, was nicht wert ist der Schmerz ist Stärke, Mut

Fühlen Sie sich frei, diese einfachen Strategien zu praktizieren, mit denen Sie stärker sein werden.

Bevor Sie eine Aktion durchführen, bewerten Sie die möglichen Konsequenzen

  • Bevor du "Ja" sagst, denke darüber nach, wie du dich in deinem Herzen fühlen wirst, wenn du es nicht hast will nicht wirklich.
  • Wer seinen Tag damit verbringt, Enttäuschungen zu sammeln oder in einer Ecke zu weinen, ist nicht mutig. Diejenigen, die das Leben mit Hoffnung betrachten und wissen, dass sie glücklich sein müssen, müssen mutige Entscheidungen treffen.
  • Widme deine Zeit und deinen Einsatz dem, was es wirklich verdient
  • . Gibt es dass du dich selbst gut fühlst und dass du dich als eine wirklich starke Person siehst, jemand, der jeden Tag für sie kämpft, für ihre Wurzeln, für ihre Würde und für das, was sie wirklich liebt.
    Niemand sollte dir sagen, wie man das Leben lebt oder wie man glücklich ist. Die Kunst des persönlichen Wohlbefindens ist eine saubere Entscheidung und spiegelt auch Mut wider.


Flüssige Beziehungen und die Zerbrechlichkeit ihrer Beziehungen

Flüssige Beziehungen und die Zerbrechlichkeit ihrer Beziehungen

Flüssige Beziehungen beeinflussen unsere Beziehungen, unsere Freundschaften und sogar unsere Familienbeziehungen . Was haben sie gemeinsam? Ein begrenztes Leben. Ihr Ende ist oft viel näher als wir erwartet haben Wir empfehlen: 5 Übungen, die Ihre Beziehung verbessern Die Gesellschaft hat sich verändert und wir haben.

(Liebe und relationships)

Glaube macht es nicht leicht, es macht es möglich

Glaube macht es nicht leicht, es macht es möglich

Glaube ist eine psychologische Dimension, die unsere Gefühle übersteigt. Wir sprechen nicht über Religion oder Spiritualität, sondern über die innere Stärke, die uns gibt bringt Hoffnung, Mut und Vertrauen. Tatsächlich sind wenige emotionale Aspekte so intensiv wie dieser Glaube, der uns hilft, an uns selbst zu glauben, und vor allem an diese Fähigkeit, die wir haben Widrigkeiten überwinden und unsere Träume wahr werden lassen.

(Liebe und relationships)