So beugen Sie Harnwegsinfektionen bei Frauen vor

So beugen Sie Harnwegsinfektionen bei Frauen vor

Harnwegsinfekte bei Frauen sehr häufig sind. Es ist auch, warum Sie alle Möglichkeiten müssen wissen, zu verhindern, Da es so viel gibt, um Harnwegsinfektionen zu verhindern, sind wir gezwungen, diese Art von Problem zu lösen? Natürlich nicht, vermeiden wir sie!

Achtung Körperhygiene zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen

Einige Empfehlungen sind wirklich einfach. Alle Frauen sollten sie kennen! Aber es ist immer gut, sie zurückzurufen, damit du sie immer im Sinn hast. Eine davon ist, sich daran zu erinnern, dass man, wenn man auf die Toilette geht, immer von vorne nach hinten wischen muss. Mit dieser einfachen Gewohnheit kann man vermeiden die im Rektum vorhandenen Keime dringen in deine Genitalien ein! Dieser Bereich ist viel empfindlicher, so dass Infektionen auftreten können.

Andererseits sind sehr lange oder sehr häufige intime Bäder nicht zu empfehlen. In der Tat könnte eine lange Zeit in seinem Bad gefährlich sein . Bakterien können leicht den Eingang der Blase erreichen, was viele gesundheitliche Probleme verursachen würde. Um eine intime Reinigungsqualität keine Notwendigkeit zu führen Stunden zu verbringen im Wasser stecken!

Eine weitere sehr wichtige Empfehlung an Harnwegsinfektionen zu verhindern, ist nie erinnern unsere drängt zum Urinieren. Dies wird das Leiden, das durch diese Unannehmlichkeiten verursacht wird, verhindern. Wir empfehlen, sofort auf die Toilette zu gehen, wenn es nötig ist.

Sie sollten Baumwollunterwäsche tragen.

Die Unterwäsche muss von sehr guter Qualität und nicht zu eng sein. Dies wird Harnwegsinfektionen verhindern. Wir haben es schon einmal gesagt, aber es ist sehr wichtig darauf zu bestehen. Die Unterwäsche hat eine sehr wichtige Rolle, um diese Art von Problem zu vermeiden. Sie müssen vorzugsweise Baumwolle sein, um den Durchgang der Luft zu ermöglichen . Dadurch wird Feuchtigkeit vermieden, die sehr oft für Reizungen, Juckreiz und sogar Infektionen verantwortlich ist!

Gesund ernähren

Wenn Sie richtig essen, wirkt sich das auf Ihr Aussehen aus! Das ist auch, warum wir oft den Satz hören: „Du bist was du isst“. Wenn Sie krank hydratisiert sind, zeigt es im Urin! Es wird viel dunkler. Auf der anderen Seite, wenn Sie richtig trinken, indem Sie genug Wasser trinken und Früchte essen, die helfen, eine ausgewogene Diät zu haben, wird Ihr Urin klarer sein. Was bedeutet es? Dass es alle diese Bakterien, die unsere Gesundheit schädigen können, wird häufig eliminiert!

Wie Sie sehen, sind dies einfache Regeln der Hygiene und des Verhaltens. Es ist wirklich nicht schwer zu adoptieren ! sollten alle Frauen wissen nie eine schmerzhaft und peinlich Harnwegsinfektion leiden.

Wie wir immer sagen, und wir werden nicht müde zu wiederholen, den einfachen Weg und der einfachste Weg, in Frieden zu leben, ist die Vermeidung von Krankheiten und gesundheitlichen Komplikationen! Dies ermöglicht uns, so lange wie möglich eine gute Lebensqualität zu haben! Wir werden dann mit unseren Lieben lange Zeit und für das Glück von allen gute Gesundheit genießen.


Negative Auswirkungen der Mikrowellen-Nutzung

Negative Auswirkungen der Mikrowellen-Nutzung

Die Forschung in Bezug auf die Verwendung dieses Haushaltsgeräts in den Wohnungen auf der ganzen Welt, vor allem in großen Städten so beliebt sind zahlreich . Studien haben gezeigt, dass regelmäßiger Gebrauch ein großes Gesundheitsrisiko darstellt. Hier sind die negativen Auswirkungen der Mikrowellen-Nutzung in diesem Artikel Wie funktioniert die Mikrowelle?

(Gute gewohnheiten)

Erfahren Sie, wie zu reinigen und zu desinfizieren Ihre Matratzen, gesund zu sein!

Erfahren Sie, wie zu reinigen und zu desinfizieren Ihre Matratzen, gesund zu sein!

Wissen Sie, dass heute in Ihrer Matratze je nach Alter zwischen 100.000 und 10.000.000 Milben leben können? Dies stellt eine direkte Gefahr für unsere Gesundheit. Es ist möglich, dass derzeit unter Allergien und Schlaflosigkeit Problemen leiden, ohne das eigentliche Problem zu wissen, „schläft“ jeden Tag in Ihrer Matratze.

(Gute gewohnheiten)