Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) bei Frauen

Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) bei Frauen

Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) ist eine komplexe Erkrankung, die ich stark die Lebensqualität von Menschen mit Krebs betroffen ist. Laut Statistik gibt es fünf mal mehr Frauen als Männer von der SFC betroffen sind, also aus irgendeinem Grunde zu sagen, betrifft, ist es mehr als Frauen . Schmerzen, extreme Müdigkeit, Depressionen ... die Auswirkungen dieser Erkrankung sind vielfältig und es ist wichtig, um herauszufinden, was sind die Ursachen und wie man damit umgehen!

Effekte von chronischem Erschöpfungssyndrom sind für diejenigen schwer, die wegen der einen oder anderen, sie am Ende isoliert in ihrer eigenen Krankheit, weil es schwierig ist, zur Arbeit zu gehen und sogar ein Leben leiden hat Jede Anstrengung ist mit extremer Müdigkeit verbunden, und ihr wunde Körper zwingt sie zur Ruhe. Aber warum passiert das? Und vor allem, was können wir tun?

Chronic Fatigue Syndrome Symptome

Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom sagen, dass jeder Tag für sie ist eine Herausforderung zu überwinden. Die Symptome dieser Krankheit peinlich und schmerzhaft sind viele und alle auf den gleichen Chef entsprechen:

  • Symptome sind 25 bis 50
  • der Körper ist ständig wund ;. Einige Leute behaupten, dass ein einfacher Druck auf dem Nacken oder Rücken genug ist, einen schrecklichen Schmerzen auslösen.
  • Muskelschmerzen eine Art Verbrennung ist. In den frühen Stadien der Krankheit kann zu verwechseln mit die durch die Grippe verursachten Schmerzen, die gleiche allgemeine Erschöpfung, die man in den Muskeln und in den Knochen spürt. Der Schmerz ist nicht lokalisiert, ist es allgemein.
  • Eine ständige Müdigkeit. Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom müde fühlen, so dass sie im Haushalt machen kämpfen, caring Kinder und sogar ihre eigene Toilette zu machen. Sie fühlen sich die gleichen Schmerzen, während die Haare bürsten.
  • Die Krisen von Schlafstörungen sind häufig.
  • Probleme Darm.
  • Schwindel.
  • Migraines.
  • Änderungen von Stimmung aufgrund von Schmerzen und Müdigkeit. Leicht stressige oder belastende Ereignisse führen zu intensiveren körperlichen Schmerzen bei Patienten. Manchmal kann der Verlust eines geliebten Menschen das chronische Müdigkeitssyndrom erheblich verschlechtern.
  • Syndrom des trockenen Auges. Seine Erscheinung ist üblich, wenn von chronischem Erschöpfungssyndrom leiden.
  • Veränderungen in der Geschwindigkeit der Produktion von Nebennieren Hormonen.

Was verursacht chronisches Erschöpfungssyndrom?

Bisher Spezialisten konnten die Ursachen für dieses Syndrom nicht bestimmen. Es war lange gedacht, dass es auf die folgenden Umstände zurückzuführen ist:

  • Epstein-Barr (EBV) oder humane Herpesvirus Typ 6 (HHV-6).
  • die Entzündung des Nervensystems aufgrund einer schlechten Reaktion des Immunsystems.

Aber vor kurzem hat die Arbeit in der Journal of Translation Medicine veröffentlicht , wo wir identifiziert acht Proteine ​​relevant sein Aussehen, das heißt.

  • eine Reihe von Molekülen in immunologischen Prozessen eine leichte Veränderung dieser Strukturen beteiligten eine Schwäche in unserem Abwehrsystem führen und Ursache allgemeines Unwohlsein. Vorerst führen die Analysen uns zu hoffen, dass es bald möglich sein wird, ihr Fortschreiten und minimieren ihre Auswirkungen zu kennen.

Warum Syndrom chronische Müdigkeit er meist Frauen berührt?

Es ist eine offensichtliche Realität. Chronisches Erschöpfungssyndrom betrifft insbesondere Frauen. Angesichts des Mangels an Daten, die uns erlauben, diese Krankheit zu verstehen, scheint es, dass der Ursprung dieser Störung in unserem immunologischen System liegt. In gewisser Weise könnten auch unsere Hormone beteiligt sein und deren geringste Veränderung würde die Moleküle unseres immunologischen Systems beeinflussen und den Prozess auslösen. Fast doppelt so viele Frauen wie Männer sind betroffen CFS; Deshalb Experten die folgenden Faktoren als mögliche Ursachen vorschlagen:

  • Die Erbanlage, hormonelle Veränderungen, Stress und Angst, Versagen des Immunsystems

Wie chronisches Erschöpfungssyndrom

zu behandeln.? Gegenwärtig gibt es leider keine wirksame Behandlung zur Heilung des chronischen Müdigkeitssyndroms. Gemäß den von uns diskutierten Studien sollte das Immunsystem gestärkt werden, um das Auftreten des Syndroms zu verhindern. Wie kann dies erreicht werden? Durch den Verzehr von Vitamin C (Orangen, Zitronen, Kiwis), Vitamin B12 , die in Reformhäusern und Apotheken erhältlich sind, und Vitamin A , das vor Infektionen schützt (grüne und rote Früchte und Gemüse essen). Viele Menschen mit dieser Krankheit erfahren eine Verbesserung, wenn sie diese Vitamine zu sich nehmen.

Um das Leben der Patienten zu verbessern, basiert die Behandlung des chronischen Erschöpfungssyndroms auf folgenden Elementen:

  • Kognitive Verhaltenstherapie, die den Patienten eine Möglichkeit bietet, sich mit der Qualität ihres persönlichen und sozialen Lebens zu konfrontieren und sie zu verbessern
  • Techniken zur Erleichterung des Schlafes
  • Medikamente zur Verringerung von Schmerzen, Unwohlsein und Fieber
  • Medikamente zur Behandlung von Angstzuständen (Anxiolytika)
  • Medikamente zur Behandlung von Depressionen (Antidepressiva)

Jeder Mensch ist ein Sonderfall und Gegenstand der Aufmerksamkeit personalisiert und empfehlen wir Ihnen vor allem eine ausreichende Ernährung zum Schutz Ihres Immunsystems zu verabreichen!


Hausmittel gegen schlechten Körpergeruch

Hausmittel gegen schlechten Körpergeruch

Schlechter Körpergeruch ist oft mit übermäßigem Schwitzen verbunden, das von den Schweißdrüsen produziert wird, besonders wenn es eine Akkumulation von Bakterien gibt, die sich durch Sauerstoffmangel reproduzieren im Körper. Wenn dieses Problem häufig auftritt, ist es sehr wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren, da dies ein Symptom für ein ernsthafteres Gesundheitsproblem sein kann, das schwerwiegende psychologische Folgen haben kann .

(Naturheilmittel)

Ein medizinisches Elixier für Raucher: Ein Getränk zur Reinigung der Lunge

Ein medizinisches Elixier für Raucher: Ein Getränk zur Reinigung der Lunge

Sie haben es noch nicht geschafft mit dem Rauchen aufzuhören? Sie wissen jedoch, dass es nicht gut für Ihren Körper ist, dass Sie Probleme haben, morgens aufzustehen und Ihre Erkältungen zu behandeln dass Sie früher oder später von einer schweren Krankheit bedroht sind. Was halten Sie davon, heute mit dem Rauchen aufzuhören, nach und nach, mit einer guten Portion Motivation und mehr?

(Naturheilmittel)