5 Psychologische Tipps, um andere auf dich aufmerksam zu machen

5 Psychologische Tipps, um andere auf dich aufmerksam zu machen

Um die Anziehungskraft zu verstärken, ist es grundlegend, dass wir nicht nur empathisch sind, sondern auch wir selbst sind und unsere eigene Identität haben, ohne wie etwas zu sein, was wir nicht sind.

Die authentische Anziehung, die sich in unserem Geist niederlässt, die uns intrigiert, uns bewegt und mit Neugier erfüllt, geht viel weiter von der einfachen physischen Hülle, einem Gesicht, Augen, einem

Kulturell sind wir in Bezug auf Schönheit verzerrt, weil wir denken, dass alles, was schön ist, gut ist , dass derjenige, der eine intensive körperliche Anziehung genießt, sich auch verbirgt , fabelhafte persönliche Qualitäten.

Aber wie wir altern und akkumulieren Erfahrung in unserer vitalen Brust, erkennen wir, dass diese Korrelation nicht immer gültig ist, und dass es in Wirklichkeit viel intensiver und sinnvoller ist, mit dieser anderen Art von Anziehung leben zu können, in der zwei Geister sind Harmonie in Vergnügungen, Werten und Projekten.

Heute möchten wir jedoch auf diesem beschränkten Gebiet der einfachen "Anziehungskraft" Halt machen, das wir täglich ausüben können und das sich auf a konzentriert eine Reihe von interessanten Strategien, die wir alle entwickeln können.

Im Folgenden bringen wir Ihnen fünf psychologische Tipps, die Ihnen dabei helfen werden.

  1. Der eigentliche Reiz liegt in der persönlichen Sicherheit. Authentisch sein!

Selbstbewusste Menschen fesseln und locken. Sei jedoch vorsichtig, denn diese Sicherheit und dieses Selbstvertrauen dürfen niemals in Stolz oder die Grenzen des Narzissmus fallen.

  • Die gesündeste persönliche Sicherheit ist eine, wo man seine Tugenden kennt und wo man sie stärkt aber man muss sich auch seiner Grenzen bewusst sein und die Fähigkeit haben, sie zu erkennen und täglich zu verbessern.
  • Auf der anderen Seite speist sich wiederum die persönliche Sicherheit ein andere grundlegende und wesentliche Dimensionen

Unter diesen können wir ein gutes Selbstwertgefühl, ein gutes Selbstkonzept und diese Kombination finden, wo wir eine gewisse Demut einschließen, mit der wir uns sehr zeigen zugänglicher und naher.

In dieser Balance zwischen diesen Dimensionen findet sich authentische Magie.

Lesen Sie auch Wer mit seinem eigenen Licht scheint, behindert diejenigen, die im Dunkeln sind

2 . Sei deine eigene Marke, sei anders als andere ist ein Vorteil zu entdecken

In einer Welt gleicher Menschen zieht der Unterschied an. Aber manchmal denken viele von uns, dass anders zu sein bedeutet, getrennt zu sein, kritisiert oder sogar aus der Gesellschaft verbannt zu werden.

  • Mit einer Adlernase, ein paar extra Pfunden, a unbehagliches Gesicht, zu groß, zu klein ... All das mag auf den ersten Blick authentische Hindernisse erscheinen, damit wir denken können, andere anzuziehen.
  • Aber, all diese Aspekte muss von persönlicher Sicherheit begleitet werden .
  • Wir müssen diese Nähe auch verschwenden und der Welt zeigen, dass wir einzigartig sind, dass wir unsere eigene Marke haben und wir glücklich sind - wir sind wie wir sind ...

Erfahren Sie, wie Sie unsere Besonderheiten nutzen können.

3. Die Kraft der nonverbalen Sprache

Die Anziehung beginnt mit dem Blick und dem Wissen, wie man sich durch sie mit anderen verbindet.

Außerdem ist es notwendig zu lernen, sich um unsere Haltung zu kümmern Beine und verschränkte Arme sind wie Wände wenn Sie Vertrauen schaffen wollen

Wir müssen den Rang unserer Gesten öffnen, um Ruhe zu zeigen. Verwenden Sie Ihre Hände, um sich zu bewegen, lächeln Sie, um zu fesseln, gehen Sie zu genehmigen und zeigen Sie Interesse und Körper, um Zuversicht und Nähe zu zeigen.

4. Empathische Kommunikation

Eine Person, die Nähe zeigen kann, die zuhören kann und die emotionale und kognitive Empathie aufbauen kann, erzeugt nach und nach eine starke Anziehungskraft.

Im Gegenteil diejenigen, die dazu tendieren, immer über sich selbst zu sprechen, indem sie sich vor der Galerie "verkaufen", indem sie angebliche Tugenden, Fähigkeiten und andere fabelhafte Fähigkeiten jubeln, erzeugen Unbehagen und Distanz.

Außerdem müssen wir lernen, nah zu sein. Weil die Profile, die sich durch Authentizität auszeichnen, ein aufrichtiges Interesse für die Person haben, der sie gegenüberstehen, aber niemals aufhörten, bescheiden zu sein , sind diejenigen, die eine starke und tiefe Anziehungskraft.

5. Etwas Ungewöhnliches, eine seltsame und einzigartige Berührung

Wie wir in unserem Artikel gesagt haben, wenn wir besessen sind von "zustimmen", Dinge mit dem Rest der Leute teilen, Das einzige, was wir bekommen werden, wird sein, uns im Ozean des Gewöhnlichen aufzulösen, ohne uns je zu trennen.

  • Wenn wir anziehen, Aufmerksamkeit erregen wollen, werden uns die Augen mitten in einem gefüllten Raum zugewandt von Menschen, die gleich sind, müssen wir eine einzigartige Berührung integrieren, die uns definiert, etwas, das es anderen ermöglicht, sich an uns zu erinnern oder uns zu identifizieren.
  • Wir können derjenige sein, der Stil mag "Pin-up", der mit den ursprünglichen Haaren, die klassischen Schuhe, dieser Mann mit dem eleganten Schnurrbart, der eine Fliege trägt oder der sich immer komisch kleidet ...

Originalität muss zugleich harmonieren unsere Physik und unsere Art zu sein. Wir werden niemals versuchen, etwas zu zeigen, was nicht unserem Wesen entspricht, etwas, das uns von unserer Identität entfernt.

Zum Schluss müssen wir wissen, dass diese Dimensionen praktiziert werden können und müssen.

Die Mehrheit unter ihnen kommen sie aus Selbsterkenntnis. Das heißt, Nur wenn wir uns kennen, werden wir verstehen, was wir vorbringen können.

Wir werden uns auch unserer Stärken und unserer Ziele bewusst sein. finde diese Magie, die fesselt und die fähig ist, andere auf uns aufmerksam zu machen.

Vergiss schließlich nicht etwas Wesentliches: Wenn die Anziehung einmal hergestellt ist, muss sie aufrechterhalten werden.

Wenn Sie sich selbst jederzeit vertrauen, werden Sie zweifellos dauerhafte, produktive und produktive Freundschaften, Beziehungen und Beziehungen haben.


Phasen der Trauer

Phasen der Trauer

Trauer ist eine -Phase, die wir um jeden Preis nach einem Verlust jeder Art leben müssen: eine Trennung, eine Entlassung, die Tod eines geliebten Menschen. Diese Phase beinhaltet mehrere spezifische Schritte unabhängig vom Grund des Verlustes. Dies kann jedoch vermieden werden. Wenn wir zum Beispiel eine Beziehung beenden und diese Beziehung nicht betrauern wollen, suchen wir sofort nach einem neuen Partner.

(Liebe und relationships)

Das Syndrom des leeren Nests: Wenn die Einsamkeit das Heim durchdringt

Das Syndrom des leeren Nests: Wenn die Einsamkeit das Heim durchdringt

Haben Sie sich jemals einsam gefühlt? Wenn Sie ein Elternteil sind, haben Sie sicherlich diese Situation erlebt, in der Kinder aufwachsen und das Zuhause verlassen. Diese Einsamkeit, die Sie fühlen und fürchten, heißt Empty-Nest-Syndrom. Wir empfehlen Ihnen zu lesen: Sich mit der Einsamkeit abfinden Alle unsere Emotionen und Gefühle werden durch das beeinflusst, was um uns herum geschieht.

(Liebe und relationships)