7 äTherische Öle, die Ihnen helfen, Warzen zu bekämpfen

7 äTherische Öle, die Ihnen helfen, Warzen zu bekämpfen

Obwohl sie im Allgemeinen keine Nebenwirkungen zeigen, sollten wir bei Anwendung des ätherischen Öls auf den Warzenbereich sofort ein jucken mit viel Wasser durchführen.

Warzen sind kleine Hautveränderungen, die durch Infektion einer der Untergattungen humanen Papillomavirus (HPV) auftreten.

Sie vermehren sich leicht im Körper. Körper und allmählich stimuliert abnormes Wachstum von Zellen kleine hoch ansteckende grobe Vorsprünge zu verursachen.

Ihr Aussehen kann ein geschwächtes Immunsystem zeigen , weil es die benötigten Antikörper nicht produziert

Sie sind jedoch im Allgemeinen kein ernstes Gesundheitsproblem, sind schmerzlos und können leicht mit ein paar natürlichen Heilmitteln behandelt werden.

Wie wir wissen, können viele von Ihnen verschiedene Heilmittel haben. Bereiche des Körpers, unter möchten wir Ihnen 7 ätherische Öle geben Sie behandeln die .

Entdecken Sie sie!

  1. Oregano ätherisches Öl

das ätherische Öl helfen eine antivirale und beliebt, dass Antibakterika die Haut gegen die Auswirkungen von Infektionen schützen kann.

die direkte Anwendung reduziert die Größe der Warzen , während das Vorhandensein von Viren zu reduzieren, die sie ansteckend machen.

Anwendung

  • Tragen Sie einige Tropfen Oreganoöl auf die Warzen auf und lassen Sie es ohne Spülung wirken.
  • Wiederholen Sie zweimal täglich, jeden Tag

Siehe auch : Natürliche Sirups und Expectorants für Liber Ihre Atemwege

2. Minze ätherisches Öl

Wir können gegen dieses Problem antivirale Ergänzung Minzöl Behandlung genießen.

Die natürlichen Ressourcen hemmen die Vermehrung des Virus und die Bildung neuer Warzen verhindern andere Hautpartien

Anwendung

  • Befeuchten Sie ein Stück Baumwolle mit Minzöl und tragen Sie es auf die Warze auf
  • Fixieren Sie es mit einem Pflaster und lassen Sie es wirken die ganze Nacht
  • Wiederholen Sie die Behandlung täglich bis zur Beseitigung.

3. Teebaum ätherisches Öl

Teebaum ätherisches Öl ist bekannt für seine antiseptische und antibiotische Wirkung und ist eines der am meisten verwendeten natürlichen Heilmittel gegen Warzen. Es enthält Wirkstoffe wie Terpinen und Alfa Terpinen, deren antivirale Wirkung die HPV-Infektion wirksam bekämpft

Anwendung?

Tragen Sie ein paar Tropfen Teebaumöl auf Warzen und ohne Spülung absorbieren lassen.

  • 2 bis 3 mal täglich für gute Ergebnisse verwenden
  • 4. Eukalyptus-Ätherisches Öl

Obwohl Eukalyptus-Ätherisches Öl oft zur Behandlung von Atemwegsinfektionen eingesetzt wird, ist

auch eine gute Lösung zur Bekämpfung dieses Hautproblems . Verwenden Sie "brennt" die raue Formationen der Haut und bekämpft die Viren, die die Infektion verbreiten.

Wie man es benutzt?

Reiben Sie etwas Eukalyptusöl auf die Warze und bedecken Sie sie mit ein Klebeband

  • 2 bis 3 Stunden einwirken lassen, Verband entfernen und erneut
  • 5 auftragen. Nelkenöl

Die antiviralen Wirkstoffe in Nelkenöl, wie Carvacrol und Eugenol, bekämpfen wirksam das humane Papillomavirus

reduzieren das Auftreten von Warzen auf der Haut . Seine direkte Anwendung auf Warzen hilft, ihre Größe zu reduzieren, während sie einen heilenden Effekt hat.

So verwenden Sie

Tragen Sie ein paar Tropfen ätherisches Nelkenöl auf die Warzen auf und lassen Sie es ohne Spülen wirken.

  • Wiederholen Sie die Behandlung dreimal täglich, um dieses Problem zu beheben.
  • 6. Ätherisches Thymianöl

Das aus Thymian

gewonnene Öl hat antibiotische und antivirale Eigenschaften , die die Behandlung dieses Problems erleichtern, auch wenn die Warzen eine beträchtliche Größe erreicht haben. Seine Eigenschaften verlangsamen den pH-Wert Wachstum der rauhen Ausstülpung und

kontrollieren die Wirkung des Virus, um seine Ausbreitung auf andere Bereiche der Haut zu verhindern. So verwenden Sie es?

Befeuchten Sie ein Stück Baumwolle mit Wasser. Thymianöl und mit einem Pflaster auf den Warzen fixieren

  • 2 Stunden einwirken lassen, entfernen und Behandlung wiederholen
  • Wir empfehlen Ihnen zu lesen: Natürliche Sirups und Expektorantien zur Befreiung der Atemwege

7. Ingwer-ätherisches Öl

Gingerol, der Wirkstoff von Ingwer, hat antibiotische und entzündungshemmende Eigenschaften, die

die Beseitigung dieser unansehnlichen Hautveränderungen erleichtern. . Durch Anwendung direkt bekämpft es Viren und entfernt überschüssige Haut, die von der Warze gebildet wird

Wie man es benutzt?

Reiben Sie etwas Ingweröl auf die Warzen und lassen Sie es absorbieren.

  • Wiederholen Sie den Gebrauch 3 oder 4 mal pro Tag, um sie zu beseitigen.
  • Wie Sie sehen können, können wir die Eigenschaften von ätherischen Ölen wie

Lösung für Warzen, die die Schönheit der Haut beeinflussen . Verwenden Sie die eine was Sie am meisten mögen und regelmäßig sein, um gute Ergebnisse zu haben.


Wie kann man wissen, wenn Sie Laktose-Intoleranz sind?

Wie kann man wissen, wenn Sie Laktose-Intoleranz sind?

Wir könnten sagen, dass dies ein "moderner" Begriff ist oder dass Milchprodukte mehr und mehr schlechte Gesundheitselemente enthalten. Vielleicht achten wir mehr auf die Symptome oder die Auswirkungen der Nahrung in unserem Körper Woher wissen wir, ob wir Laktoseintoleranz sind? Siehe alle Informationen in diesem Artikel.

(Naturheilmittel)

Die Finger deiner Hände schwellen an? Warum?

Die Finger deiner Hände schwellen an? Warum?

Das ist wahrscheinlich einmal passiert: Sie fühlen einen Druck auf Ihre Finger und eine leichte Entzündung. Sie haben die der Eindruck, dass sie geschwollen sind, manchmal müssen Sie sogar Ihre Ringe entfernen. Sehr oft tritt dieses Problem auf, wenn man geht, oder so in der Mitte des Nachmittags. Aber woher kommt diese Schwellung?

(Naturheilmittel)