4 Wunderbare Dinge, die Ihre Enkelkinder lernen

4 Wunderbare Dinge, die Ihre Enkelkinder lernen

Deine Enkelkinder bringen dir jeden Tag viele Dinge bei. Tatsächlich lassen sie dich sogar Aspekte von dir entdecken, die du nicht kennst.

Wenn es offensichtlich ist, dass Elternsein etwas ist, das dein Leben verändert, das Geschenk, Großeltern zu werden bringt uns eine andere Art wunderbarer Glückseligkeit.

Es gibt sehr junge Großeltern, und andere, die Enkelkinder sehen, kommen, wenn sie nicht mehr glauben, weil ihre Kinder auf den Moment gewartet haben. Die günstigste

Jede Situation ist einzigartig, aber die meisten sehen sie als außergewöhnliche Phase voller neuer Herausforderungen, die dich wachsen lassen und dich selbst in unerwarteten Situationen sehen.

Darum geht es Es lohnt sich, für einen Moment in diesem Kreislauf des Lebens innezuhalten, alles zu analysieren, was sie uns bringen kann.

Ihre Enkelkinder: die kleinen emotionalen Agenten, die Licht in Ihr Leben bringen

Wir wissen, dass die Bildungsrolle in den Händen der Vorfahren liegt. Dies sind die primären und verantwortlichen Kern jedes Stadiums des Neugeborenen in ihrem Leben.

Andererseits sind Großeltern der zweite Kreis, der das Kind in seinem intimsten und sozialen Kontext umgibt. Der Kontakt zu Kindern hängt auch von der Qualität der Bindung ab, die sie mit ihren Kindern haben.

Lesen Sie auch: Kinder sind das Licht und die Freude ihrer Großeltern

Wir alle wissen, dass die Beziehungen zu unseren Eltern nicht immer gut sind.

Die große Mehrheit der Bevölkerung pflegt jedoch eine positive und bereichernde Beziehung zu ihnen, so dass sie Großeltern sehen unverzichtbare Unterstützung bei der Erziehung der Jüngsten

Wir erklären Ihnen, was die Enkelfigur im Leben der neuen Großeltern darstellt.

1. Sie erlauben es, einige der Fehler, die mit den eigenen Kindern gemacht wurden, auszuruhen

Niemand wird geboren, der alles über Bildung weiß. Manchmal führen uns auch persönliche Situationen dazu, dass wir unsere Kinder auf eine Art und Weise erziehen, die wir nicht mögen (wegen wirtschaftlicher oder arbeitsbedingter Probleme, bei denen wir viel Zeit außer Haus verbringen müssen).

  • All dies veranlaßt Großeltern, wenn sie sich um ihre Enkelkinder kümmern, über die Fehler nachzudenken, die sie in der Vergangenheit begangen haben könnten, oder über die Mängel, die sie nicht füllen konnten.
  • Mehr als nur die Vermeidung dieser Fehler, mit Enkelkindern, was sie versuchen, ist in erster Linie die Beratung neuer Eltern und diese Tipps sind ohne Zweifel eine Unterstützung dieser Vorfahren sollte zuhören oder zumindest berücksichtigen.

2. Das einzige Ziel: Glück schenken

Die Regeln, Grenzen, Warnungen und möglichen Sanktionen für schlechtes Verhalten von Kindern sind Dimensionen, die Eltern festlegen müssen.

  • Großeltern erziehen, aber ihre Verantwortung ist nicht ist nicht das Gleiche. Ihre Rolle als Grundschullehrer ist vorbei. Ihre gegenwärtige Verantwortung mit Enkelkindern ist zuzuhören und vor allem, Glück anzubieten.
  • Enkelkinder sind ein neuer Einstieg in das Leben von Menschen, die uns zwingen, das Beste aus uns selbst herauszuholen vor allem, um uns zu einem der beliebtesten Referenten von Kindern zu machen.

Lesen Sie auch: Die 4 wichtigsten Werte, die Sie Ihren Kindern weitergeben können

3. Das Erbe, das wir Kindern bieten

Alles, was gelebt wurde, alles was entdeckt wurde, all unsere Vergangenheit mit ihren Triumphen, Ängsten, Abenteuern und wundervollen Sehenswürdigkeiten sind wahre Schätze zu unseren Enkelkindern

  • Hier ist ein Weg, die Familie und diese kleinen Wesen für immer zu erhalten: wir müssen sie an unseren Geschichten, unseren Emotionen teilhaben lassen.
  • Sprich so schnell du kannst mit ihnen, erzähle Geschichten und beantworte jede Frage. Stimuliere, errege, wache auf und lass dich von ihrem aufrichtigen Lächeln erhellen.

4. Entdecke Kräfte, die du verloren geglaubt hast

Wenn du ein Kind erziehst, verändert sich etwas an dir: du lernst dich nicht zu ergeben, für diese Kinder zu kämpfen, um ihnen das Beste zu geben.

  • Später, wenn diese Kinder Erwachsen werden und der Welt mit Leichtigkeit und Reife begegnen, wir sind stolz, aber wir haben das Gefühl, dass sich eine Phase unseres Lebens dreht.
  • Es ist klar, dass wir unsere Hobbys, unsere Familie und unsere Verantwortung haben. Aber mit der Ankunft der Enkel ändert sich vieles. Wir definieren uns neu: Jetzt sind wir Großeltern und das zwingt uns, unseren Kindern so viel wie möglich zu helfen um eine emotionale Referenz und Aufmerksamkeit für unsere Enkelkinder zu sein.
  • Lesen Sie auch: Der Schlüssel zur Erziehung von Kindern: Einfachheit

Die Aufgabe ist vielfältig und bewegend, und sie gibt uns mehr Kraft, bringt uns neue Herausforderungen, für die wir optimistisch sind.


Dinge, die dich unattraktiv machen und du ignorierst

Dinge, die dich unattraktiv machen und du ignorierst

Jeder strebt allgemein danach, ein guter Mensch zu sein, freundlich, aufmerksam und verständnisvoll, für andere nicht Der Fall. Es gibt viele Verhaltensweisen, die Sie als schlechte "Gewohnheiten" betrachten könnten, die Sie unattraktiv, peinlich oder jemanden gemacht haben, den niemand erreichen möchte.

(Liebe und relationships)

Die drei Hauptursachen von Depression

Die drei Hauptursachen von Depression

Um Depression zu bekämpfen wir müssen seine Hauptursachen kennen und mit ihnen auf jede mögliche Weise umgehen, damit wir sie kontrollieren können und sie unser Leben nicht kontrollieren. Depression ist eine bekannte Krankheit, weil viele die Menschen leiden jeden Tag darunter. Diese Krankheit führt dazu, dass die Person, die daran leidet, ein großes Problem hat, ein völlig normales Leben zu führen.

(Liebe und relationships)